Erwartungen an die 7 Staffel v. Game of Thrones

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Erwartungen an die 7 Staffel v. Game of Thrones

      Welche Erwartungen und Hoffnungen habt ihr an die siebte Staffel?
      Wie wird es mit den offenen Handlungssträngen weitergehen?

      Wird Jon mit seinen Nordmannen und Wildlingen an die Mauer ziehen um sich den Weissen Wanderern zu stellen?

      Wird Daenerys Flotte auf Eurons stoßen?

      Arbeitet Arya weiter ihre Todes Liste ab?

      Wie lange wird sich Cersei auf dem Thron halten?

      Was werden in der Zwischenzeit die Sandschlangen und Olenna aushecken?

      Werden wir das Turnier von Harrenhal durch eine Version von Bran sehen?

      Wie geht es weiter mit Brienne, Podrich und Sandor?
      "Sie waren von Schatten umgeben.
      Ein Schatten war dunkel wie Asche, mit dem schrecklichen Gesicht eines Bluthunds.
      Ein Anderer war gepanzert wie die Sonne, golden und wunderschön. Über beiden ragte ein Riese mit steinerner Rüstung auf, doch als er sein Visier öffnete, waren darin nichts als Finsternis und dickes, schwarzes Blut."
      Meine größte Hoffnung ist auf jeden Fall kein kitschiges Hollywood-Ende der Serie. Also kein "Und dann heiratete Jon Daenerys, das vereinigte Königreich von Westeros und Essos hat nun 1000 Jahre Frieden vor sich. Tyrion ist Lord der Westlande, Asha herrscht über die Eiseninseln, Sam wird Erzmaester, Jorah hat seine Grauschuppen geheilt und und und". Diverse Charaktere dürfen durchaus ihr Happy End haben, wäre ja auch absolut schade wenn nicht. Ich will nur nicht dieses "Komplett-Paket", in dem alles kunterbunt ist und es quasi keine Gefahren mehr gibt.

      Aber zu deinen Fragen:

      Panagiotis wrote:

      Wird Jon mit seinen Nordmannen und Wildlingen an die Mauer ziehen um sich den Weissen Wanderern zu stellen?


      Das hoffe ich doch. Und da Sansa nicht zur Herrscherin des Nordens geworden ist, erwarte ich von LF ehrlich gesagt, dass er sich aus diesem Kampf raushält und die Nordmänner im Stich lässt, um sich anderen Zielen zu widmen. Wie sich das mit seinen Zielen bezüglich Sansa deckt müsste man schauen, aber bei aller Gefahr die von den Wanderern ausgeht, es passt nicht zu LF, in einer solchen Schlacht alles zu riskieren. Er ist sich der Gefahr noch nicht bewusst und wird weiterhin auf den Eisernen Thron schielen.

      Panagiotis wrote:

      Wird Daenerys Flotte auf Eurons stoßen?


      Auch hier hoffe ich definitiv darauf. Noch besser als eine Schlacht (die Euron ohnehin verlieren würde), würde mich ein vorübergehendes Bündnis freuen. Inklusive Verrat von Euron selbstverständlich. Vielleicht sehen wir ja doch noch das Drachenhorn und Dany wird zur Heirat mit ihm gezwungen, wer weiß :hmm:

      Panagiotis wrote:

      Arbeitet Arya weiter ihre Todes Liste ab?


      Nunja, wer ist denn noch auf der Liste? Cersei, Ilyn Payne und Sandor? Cersei wird ja wohl hoffentlich von Jaime erledigt, Sandor wird sie denke ich nicht umbringen und Payne kommt wohl nicht mehr vor in der Serie. Ein Wiedersehen von Arya mit Sandor und der Bruderschaft wäre aber schön. Vielleicht kommt sie auf diesem Weg zu Jon und Sansa.

      Panagiotis wrote:

      Wie lange wird sich Cersei auf dem Thron halten?


      Zumindest ein paar Folgen. Zu abrupt sollte es nicht zu Ende gehen nach diesem schönen Finale in Staffel 6. Solange es damit endet, dass Jaime dem Ganzen ein Ende bereitet ^^

      Panagiotis wrote:

      Was werden in der Zwischenzeit die Sandschlangen und Olenna aushecken?


      Das ist mir ehrlich gesagt egal. Ich erhoffe mir von Olenna ein paar Machtspielchen und eventuell auch Intrigen innerhalb des neuen Bündnissen, damit Dany Westeros nicht auf dem Silbertablett erhält. Die Sandschlangen können machen was sie wollen, so lange sie keine Screentime bekommen.

      Panagiotis wrote:

      Werden wir das Turnier von Harrenhal durch eine Version von Bran sehen?


      Hoffentlich :)

      Panagiotis wrote:

      Wie geht es weiter mit Brienne, Podrich und Sandor?


      Brienne hat ein Schwert aus valyrischem Stahl, ich denke mal sie wird beim Kampf an der Mauer teilnehmen. Auch hier wäre ein Wiedersehen mit Sandor ganz cool.

      LordStannis wrote:


      Panagiotis wrote:

      Arbeitet Arya weiter ihre Todes Liste ab?


      Nunja, wer ist denn noch auf der Liste? Cersei, Ilyn Payne und Sandor? Cersei wird ja wohl hoffentlich von Jaime erledigt, Sandor wird sie denke ich nicht umbringen und Payne kommt wohl nicht mehr vor in der Serie. Ein Wiedersehen von Arya mit Sandor und der Bruderschaft wäre aber schön. Vielleicht kommt sie auf diesem Weg zu Jon und Sansa.


      Ein Wiedersehen mit der Bruderschaft, wo die Mitglieder (Thoros und Beric) auf ihrer Liste stehen, wäre schön?
      Ich gehe schon davon aus, dass sie die Bruderschaft und Mel (ebenfalls auf der Liste) treffen wird. Das wird aber bestimmt nicht für alle schön. :vain: Entweder stirbt dann jemand, oder Arya verarbeitet ihren Zorn anderweitig. Irgendjemand wird dabei aber definitiv unhappy.
      Neben der Cersei vs. Rest der Welt und Norden vs. WW Storyline folgende Nebengeplänkel:


      - Sam und sein Werdegang
      - Schicksal von Jorah
      - Wie geht es bei Bran weiter? Evtl. weitere Flashbacks
      - Bruderschaft und Sandor
      - Brienne
      - Varys und seine Vergangenheit
      - Euron

      Denke, dass die kommende Staffel weniger actiongeladen wird und das Tempo erst gegen Ende wieder aufgenommen wird.
      Bran wird definitiv weitere Flashbacks haben unter anderem um zu zeigen wer der Vater von Jon ist.
      Turnier von Harrenhaal usw.
      Euron wird sich denke ich mit Cersei verbinden und Asha wird draufgehn weil es am Ende doch zumindest in der Serie drauf rauslaufen wird = Theon König der Eiseninseln.
      Im Norden wird allgemein nicht viel passieren. Jon wird defintiv nicht nach Süden gehn sondern sich auf den Krieg gg die WW vorbereiten. Diese werden Ende der Staffel wie auch immer (hoffentlich durch Horn) die Mauer zum Einsturz bringen.
      Arya wird definitiv nach Süden Richtung Kingslanding aufbrechen weil wie schon gesagt Cersei ganz oben auf ihrer Liste ist.
      Was die Bruderschaft samt Sandro tut, kann man kaum erahnen. Sie haben sich dem Kampf gg die WW gewidmet. Daher werden sie wohl auch nächste Staffel nicht viel zu tun haben.
      Sam wird in Oldtown einiges wichtiges heruasfinden über den Kampf gg die WW z.B. Valyrischer Stahl.
      Jorah wird denke ich evtl Ende der Staffel dazustoßen. Sehr cool wäre zu sehn wie er auf Quaithe trifft oder sogar nach Asshai reist. Viel zu sehn wirds von ihm nicht geben.
      Brienne und Podrick is mir völlig schleiferhaft was die tun sollen. Werden wohl zurück nach Winterfell reisen.

      lieber Gruß an @Mavric24
      Also ich hoffe ja mal auf Feuerwerk und Konfetti für die letzten paar Folgen... nehm da schonmal Staffelchen 8 mit dazu ^^

      Was mir sehr am Herzen liegt, ist ja das Freie Volk oder soll ich sagen Völkchen? Wie es mit denen weiter geht, vorallem Tormund und eventuell Brienne *kicher*
      Klar die Geschichte um Jon, obwohl da noch genug kommen wird...

      Ich hoffe so bissi auf ne kleine Seeschlacht Team Euron vs. Team Drachenmama....denke aber die werden schnellsten anlegen und KL umackern...

      Hach es gibt soviel Sachen, wird eh nicht alles in die 2 letzten Staffeln passen oder gequetscht werden können...

      Warte ich halt wie immer und harre der Dinge die da kommen mögen :popcorn:
      "Es gibt keine Gerechtigkeit in dieser Welt, außer wir verschaffen sie uns"
      ~ Mance Rayder ~
      das einzig gute an der Kürzung der Staffel is das man evtl das Budget besser unterbekommt und daher auch größere Schlachten zeigen kann.
      Von dem her = die Hoffnung besteht

      @TheMountain

      wie kommst denn auf so nen Quark?
      was meinst du warum man etliche Schlachten welche im Buch vorkommen in der Serie nicht gezeigt hat?
      Auch ein gutes Beispiel. Es war nicht mal Budget für Ghost da.




      Jon Stargaryen wrote:

      LordStannis wrote:

      Nunja, wer ist denn noch auf der Liste?


      Da steht auch noch der Berg - Gregor Clegane - drauf.


      Den Berg wird sie wohl kaum alleine töten können. Paar Stiche mit Needle? Die bricht doch an seiner Rüstung ab. Der ist wohl auch nicht allein durch Stiche zum Töten. Also das bezweifel ich das Arya auf den Berg treffen wird.... eher noch auf Sandor, den sie aber wohl nicht umbringen wird.
      Ours is the fury

      Bogues wrote:

      das einzig gute an der Kürzung der Staffel is das man evtl das Budget besser unterbekommt und daher auch größere Schlachten zeigen kann.
      Von dem her = die Hoffnung besteht

      @TheMountain

      wie kommst denn auf so nen Quark?
      was meinst du warum man etliche Schlachten welche im Buch vorkommen in der Serie nicht gezeigt hat?
      Auch ein gutes Beispiel. Es war nicht mal Budget für Ghost da.



      Ganz einfach, weil sie in der Serie noch keine reine Seeschlacht gezeigt haben und das somit nochmal etwas "innovatives" und neues darstellt.
      Weiss eigentlich jemand, wer in der Serie überhaupt auf der Liste steht. Oder hat sich die Liste im Laufe der Staffeln geändert.
      "Sie waren von Schatten umgeben.
      Ein Schatten war dunkel wie Asche, mit dem schrecklichen Gesicht eines Bluthunds.
      Ein Anderer war gepanzert wie die Sonne, golden und wunderschön. Über beiden ragte ein Riese mit steinerner Rüstung auf, doch als er sein Visier öffnete, waren darin nichts als Finsternis und dickes, schwarzes Blut."

      TheMountain wrote:

      Bogues wrote:

      das einzig gute an der Kürzung der Staffel is das man evtl das Budget besser unterbekommt und daher auch größere Schlachten zeigen kann.
      Von dem her = die Hoffnung besteht

      @TheMountain

      wie kommst denn auf so nen Quark?
      was meinst du warum man etliche Schlachten welche im Buch vorkommen in der Serie nicht gezeigt hat?
      Auch ein gutes Beispiel. Es war nicht mal Budget für Ghost da.



      Ganz einfach, weil sie in der Serie noch keine reine Seeschlacht gezeigt haben und das somit nochmal etwas "innovatives" und neues darstellt.



      deine Aussage war:
      Die haben Budget ohne Ende

      und das ist einfach nur komplett falsch. GOT geht scho ne weile nun Richtung großer Kino Produktion, die Einspielergebnisse sind leider überhaupt nicht zu vergleichen Kino/TV
      Arya: ich denke und hoffe sie killt den Berg. Ich würde mich auch freuen wenn sie den Bluthund und später auch ihrer Familie begegnet. Ganz toll wäre es wenn sie auf Nymeria trifft aber denke das wird nicht passieren.
      Norden: Ich hoffe unter Jon wird dieser wieder stark und das Sansa ihm bitte nicht in den Rücken fällt!! Ich vermute auch das es ein Wiedersehen mit Bran gibt und Jon dann erfährt wer seine Eltern sind. Ich habe keine Ahnung wie Jon reagieren könnte bzw dann handelt.
      Cercei: hoffe nur das sie von Jamie gekillt wird

      es wird ganz sicher eine oder mehrere Schlachten geben.

      Montyhund wrote:

      LordStannis wrote:


      Panagiotis wrote:

      Arbeitet Arya weiter ihre Todes Liste ab?


      Nunja, wer ist denn noch auf der Liste? Cersei, Ilyn Payne und Sandor? Cersei wird ja wohl hoffentlich von Jaime erledigt, Sandor wird sie denke ich nicht umbringen und Payne kommt wohl nicht mehr vor in der Serie. Ein Wiedersehen von Arya mit Sandor und der Bruderschaft wäre aber schön. Vielleicht kommt sie auf diesem Weg zu Jon und Sansa.


      Ein Wiedersehen mit der Bruderschaft, wo die Mitglieder (Thoros und Beric) auf ihrer Liste stehen, wäre schön?
      Ich gehe schon davon aus, dass sie die Bruderschaft und Mel (ebenfalls auf der Liste) treffen wird. Das wird aber bestimmt nicht für alle schön. :vain: Entweder stirbt dann jemand, oder Arya verarbeitet ihren Zorn anderweitig. Irgendjemand wird dabei aber definitiv unhappy.


      Ich hab das leider nicht mehr so im Kopf, aber stehen Mel, Beric und Thoros in der Serie wirklich auf ihrer Liste?