Sapkowski - Hexer-Saga

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ich habe das so verstanden, dass Geralt und Yennefer sterben. Die Lektüre ist bei mir schon etwas her. Aber ich meine, es gab einen kurzen Rückblick aus Kaer Morhen, wo darüber gesprochen wurde, wie welcher Bruder umkommt. Das passte bei Geralt dann schon. Es gibt in einem Zusatzband übrigens ein alternatives Ende.

      Wer war noch mal der Fischerkönig?

      Ich glaube, ich muss die Bücher nochmal lesen. ;(
      Ja, es geht darum dass ein Hexer durch zwei und der andere durch drei Zähne umkommt oder so. Aber hey, Prophezeiungen und so. ;)

      Der Fischerkönig ist der, der Condwiramurs zur Zauberin Nimue in den Turm bringt, wo sie die Träume haben soll. Bin da drüber gestolpert weil er als weißhaarig, hinkend und grumpy beschrieben wird. Keine Ahnung, vielleicht werde ich bei Sapkowski auch einfach immer misstrauisch.

      Die drei Männer die sich da im Wald treffen, Boreas Mun, der "Pilger" und der Elf, das sind doch Dijkstra und der Eichhörnchen Kommandant, oder?
      "Let me tell you something about wolves, child. When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies, but the pack survives." -Eddard Stark
    • Users Online 2

      2 Guests