Fussball-News

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Was die letzte Rückrunde und diese Saison an Chaos über den Verein hereingebrochen ist, ist einfach unglaublich. Als Fan sitzt man bei neuen Nachrichten nur noch vorm Bildschirm und nimmt das zur Kenntnis.
      Sollte man jetzt interimsweise jemand anderen als Huub Stevens und dann noch einen neuen Trainer einsetzen, hätte man übrigens mit 6 Trainern in einer Saison einen neuen Rekord aufgestellt. Wenigstens etwas :whistling:

      Spaß macht mir der Fußball aber auch abseits meines Vereins nicht. Ohne Zuschauer kann ich mir Fußball einfach nicht geben.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton
      Der ewige Löw ist doch nicht für immer in Stein gemeißelt...

      Bin schon gespannt, wen der DFB als Nachfolger aus dem Hut zaubert.

      Vergleicht man die Situation von international renommierten deutschen Trainern 2006 und 2021, ist das Angebot ja nahezu unglaublich.

      Weil aber ein Klopp (der bei Liverpool , so nicht in der CL unglaubliches passiert, wohl schon schwer angezählt ist) einfach zu logisch wäre und vor allem vor den DFB-Greisen sicher nicht am Bauch liegen würde, gehe ich mal schwer davon aus, dass es ein Nobody wird.

      Wer ist denn momentan der Co-Trainer?
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Ich sehe es schon kommen: Kuuuuntz!
      Wie Flasche leer! :D

      Na mal sehen. Vielleicht macht sich ja Jogi bei der Euro - wo immer die auch statt findet - noch zum ganz Großem? Welt- und Europameister als Trainer war bis jetzt als Bundestrainer nur Helmut Schön.

      Schwer vorstellbar, Favoriten sind andere. Angeblich hat es ja geheißen, Vertrag wird ohnehin aufgekündigt ohne EM-Halbfinale, vielleicht auch deshalb die Flucht nach vorne.

      Ich hätte übrigens einen tollen Trainer anzubieten, einen Deutschen mit jeder Menge Nationalteam-Erfahrung!
      Franco Foda. (Ich ertrage dessen Hosenscheissertaktik nicht länger.)

      Edit: Klopp hat schon abgesagt. Loddar wäre mein absoluter Favorit. Aber ich bin ja auch Ausländer. :D
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Post was edited 2 times, last by “ssnake” ().

      Ich denke, dass das jetzt die Flucht nach vorne sein könnte. Sollte die EM in die Hose gehen, was beim Programm in der Gruppenphase nicht unerwartet käme, würde er seiner Entlassung zuvor kommen. Zwei verkorkste Turniere in Serie wird kein DFB-Trainer überstehen.
      Sollte das Turnier doch besser laufen als erwartet, bekommt er einen positiven Abgang. Nur verlieren kann er nicht mehr.

      Jetzt muss der Jogi nur noch den Oli mitnehmen. Wie der sich kürzlich in einem Interview hingestellt und über Fehlentwicklungen im deutschen Fußball gesprochen hat, obwohl diese in seinen Kompetenzbereich fallen, fand ich schon frech :whistling:


      der bei Liverpool , so nicht in der CL unglaubliches passiert, wohl schon schwer angezählt ist

      Er kommt mir überhaupt nicht so angezählt vor. Der Gewinn der Champions League und natürlich die erste Meisterschaft seit 30 Jahren, sollten ihm doch genug Kredit eingebracht haben, damit diese Saison unter besonderen Umständen von den Verantwortlichen entsprechend bewertet wird.

      Ein Kumpel hat auf Ralf Rangnick als Nachfolger gehofft, aber ich glaube, dass das nur was werden kann, wenn Bierhoff wirklich verschwindet. Dass es zwischen den beiden zu Reibereien kommen würde, halte ich für wahrscheinlich, weil Rangnick sicherlich nicht nur ein einfacher Trainer sein will und Oliver Bierhoff sehr lange daran gearbeitet hat, die Position beim DFB einzunehmen, die er jetzt hat und sich jetzt nicht beschneiden lässt.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton
      Kuntz wäre falsch, nicht weil ich es ihm nicht zutrauen würde sondern weil er gute Arbeit leistet wo er ist.
      Es wird ja oft gejammert das der Nachwuchs so schlecht ist, dementsprechend braucht es dort eben gute Trainer - nicht abziehen.

      Ich glaube auch das Klopp nur in der Presse angezählt ist, weder beim Club selbst, noch bei den Fans.
      Und das er nicht zur Verfügung steht hat er ja schon gesagt.

      Genau so wichtig wie ein guter neuer Bundestrainer ist die Absetzung von Bierhoff. Der hat mit dem Niedergang seit 2014 genauso viel zu tun wir Löw.
      Ich bezweifle das er der richtige ist den Laden wieder auf Vordermann zu bringen.
      Aus meiner Sicht müssen beide Positionen neu besetzt werden.
      Da Rangnick ja augenscheinlich leider nicht zur Hertha geht dann bitte zu NM - von mir aus auch in Doppelfunktion.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      Was interessiert heute denn bitte die N-11?
      Die einzig wahre Borussia steht mal wieder im Viertelfinale der CL!

      Da ist es doch völlig egal, wer aus der Resterampe der Spätzle-Weißwurst-Connection "die Mannschaft" nach Qatar begleitet, zu einem Turnier, das jeder Zuschauer sowieso boykottieren sollte.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      Da ist es doch völlig egal, wer aus der Resterampe der Spätzle-Weißwurst-Connection "die Mannschaft" nach Qatar begleitet, zu einem Turnier, das jeder Zuschauer sowieso boykottieren sollte.

      Es wird NM Fußball nach Qatar geben.
      Qatar werde ich tatsächlich boykottieren.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      Ich find's schade dass der Kloppo nicht verfügbar ist... Hätte ihn gern mal als Bundestrainer gesehen. Aber es spricht auch für ihn als Ehrenmann, dass er seinen Vertrag mit Liverpool ernst nimmt.

      Qatar sollte nicht nur von den Zuschauern, sondern auch von den Mannschaften boykottiert werden.
      ich bin der singende, tanzende Abschaum der welt.
      Ich habe lange auf diese Nachricht gewartet und bin auch erleichtert. Seit drei Jahren habe ich mir kein Nationalmannschaftsspiel mehr angeschaut, das war einfach nicht mehr zu ertragen.
      Die Frage wer es wird ist völlig offen, warum so viele Vereinstrainer gehandelt werden, verwundert mich etwas. Beim DFB ist eigentlich immer jemand aus der eigenen Suppe genommen worden, Leute die als Vereinstrainer eher wenig vorzuweisen hatten.

      Und Katar wird selbstverständlich boykottiert, hoffe immer noch leise darauf, dass die Quali vergeigt wird. Bei der Gruppe und jetzt neuem Trainer aber wohl leider fast unmöglich.
      Ja... hatten wir hier heute nicht zu knapp.
      Wenn der Ball die Richtung geändert hätte würde ich das als Ausrede vielleicht sogar in Betracht ziehen.
      Nee, das war ein krasser und leider spielentscheidender Bock.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
    • Users Online 4

      4 Guests