Beiträge von nh1000

    Hallo,
    bin erst vor einigen Tagen (über die letzten Folgen der TNT / Game of Thrones Ausstrahlung) auf G.R.R.Martin gekommen. Bis dato bloß Tolkien und Pratchett, sonst eigentl. eher weniger Interesse an Fantasy, dann schon lieber den echten Stoff (antike - mittelalterliche Epen). Hab mir aber aufgrund der Serie und einiger Tage Urlaub *Ketzermoduson* die ersten beiden Blanvalet-Teile besorgt. Vermutlich mangels jeglicher Vorkenntnis des Originals finde ich die Blanvaletausgabe gar nicht so schlimm, ob jetzt Kings Landing / Königsmund hin oder Snow / Schnee her *Ketzermodusoff*. Die Geschichte selbst ist, abgesehen von einigen (anfänglichen?) Holprigkeiten gut geschrieben, der ständige Perspektivwechsel und die indirekte Erzählweise sind mal was neues, und die sparsame Verwendung von Fantasyelementen eigentlich ganz angenehm. Teil 3-6 sind schon bestellt, Teil 7-9 wird ja anscheinend bis Mitte Mai nach und nach erscheinen. Bleibt die Frage, wann der 2. Teil des 5. Buches erscheint, aber da gibts wohl noch keinerlei Info von Penhaglion? Ebenso wie zur Wiederholung der ersten Staffel von TNT...
    Schaut die Prognose zum Abschluss der Serie wirklich so düster aus (gemäß einiger Meinungen hier könnte es ja noch 15Jahre+ dauern, bis ein Abschluß in Sicht ist, falls es überhaupt jemals soweit kommt), oder sollte man nicht eher davon ausgehen, dass die Erwartungshaltung von HBO dem Autor eine gewisse Zielsetzung / einen konkreten Zeitramen vorgibt?