Beiträge von curunir

    [OT]


    senseless:
    Lang lang ist's her... (leider). Nach der Schule, als alle in die unterschiedlichsten Himmelsrichtungen zerstoben sind, war's vorbei mit dem Rollenspiel. Ich habe nie den "Nerv" gehabt, mich einer fremden Spielgruppe anzuschließen... Also bleibt mir nur das Schwelgen in den Erinnerungen und hin und wieder das Schmökern in den Kampagnen-Bänden (war SL bei Cthulhu).


    [/OT]


    Magic und alle die sich für die Artus-Trilogie interessieren (und in englisch lesen können/wollen): In Originalsprache ist die Trilogie noch lieferbar!


    Ich stimme ich Dir bei Deiner Rezension übrigens vollkommen zu. Bin durch Martins What I'm reading-Seite auf den Autor gestoßen (und auch auf einige andere). Die Sharpe-Romane machen mich nicht so an, aber die Grail's Quest-Trilogie ist genauso gut wie die Artus-Trilogie.

    Zitat

    Original von Shuriken
    Obwohl GRRM sowas schonmal verlauten lassen hat habe ich doch nicht so richtig dran geglaubt, ich frag mich ob sie vergisst wer sie wirklich ist.
    Alles so spannend. :D


    Vielleicht setzt LF sie unter Drogen? Das wäre 'ne coole Sache.


    Unter 30.) The Reaver kann ich mir nicht viel vorstellen...

    Zitat

    Original von senseless
    curunir: Wenn das einer der Romane zum gleichnamigen P&P ist, dann kann ich dir soviel sagen: Hochwertig sind die Bücher (zumindest die die ich kenne) nicht aber eigentlich immer recht spannend und witzig, v.a. wenn man das Rollenspiel kennt.


    Yap, gehört zum Vampire-RSP dazu... (kenne ich). Ich glaube das Cover hat mich fasziniert :). Habe nur den Blurb gelesen und nicht reingeguckt.

    Heute gekauft:


    Ilium (Dan Simmons)
    Grail Covenant I: To Sift through bitter Ashes (Vampire Dark Ages)


    Beim letzten weiß ich eigentlich nicht, was mich geritten hat. Sieht irgendwie sehr trashig aus. Mal sehen, falls es es nicht gut es, ist es zumindest finanziell kein großer Verlust :D.

    Zitat

    Original von jon-boy
    tja, ich war heute(auch wenn noch nich donnerstag ist) bei diesem laden und habe schonmal nachgefragt, ob das buch da sei, darauf die antwort: "ich habe nie behauptet, dass es diese woche kommen würde. ich hab nur gesagt, dass es ab dieser woche jeden tag kommen kann, also auch in 3 monaten."
    so viel dazu :(


    Wenn ich mal meinen Senf dazu geben darf: Der Verkäufer scheint nicht gerade Buch-Fachverkäufer zu sein. Die Antwort finde ich schon ganz schön frech ;-). Außerdem ist es Unsinn, dass es ab dieser Woche jede Woche kommen kann...


    Vielleicht solltest Du Dir einen anderen Buchladen suchen wenn möglich :D.


    Gruß,
    der Curunir

    Da warten auf das Essen ja eine beliebte Gelegenheit zum "Bücherregal-Auflisten"...


    Das steht bei uns u.a. im Regal:


    George R.R. Martin
    A Game of Thrones (PB, HC), A Clash of Kings (PB, HC), A Storm of Swords (2xPB, HC), Fevre Dream, Windhaven, Die Herren von Winterfell, Das Erbe von Winterfell, Der Thron der Sieben Königreiche, Die Saat des Goldenen Löwen, Sturm der Schwerter, Die Königin der Drachen


    Robert Jordan
    Wheel of Time 1-10, Die Welt von Robert Jordans "Rad der Zeit"


    Steven Erikson
    Gardens of the Moon, Deadhouse Gates, Memories of Ice, House of Chains
    Midnight Tides, Die Gärten des Mondes, Das Reich der Sieben Städte, Im Bann der Wüste


    Lynn Flewelling
    Luck in the Shadows, Stalking Darkness, Traitors Moon, The Bone Doll's Twin, Hidden Warrior


    Greg Keyes
    The Briar King, The Charnel Prince


    R. Scott Bakker
    The Darkness that comes before, The Warrior Prophet


    Tad Williams
    Der Drachenbeinthron, Der Abschiedsstein, Die Nornenkönigin, Der Engelsturm, To Green Angel Tower Part II, The War of Flowers
    City of Golden Shadow, River of Blue Fire, Mountain of Black Glass, Sea of Silver Light


    Robin Hobb
    Der Lohfarbene Mann, Der Goldene Narr


    J. K. Rowling
    Harry Potter and the Philosopher's Stone, Harry Potter and the Chamber of Secrets, Harry Potter and the Prisoner of Aszkaban, Harry Potter and the Goblet of Fire, Harry Potter and the Order of the Phoenix, Harry Potter and the Half-Blood Prince, Harry Potter und der Stein der Weisen, Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Harry Potter und der Gefangene von Aszkaban, Harry Potter und der Feuerkelch, Harry Potter und der Orden des Phoenix


    Lois McMaster Bujold
    Chalions Fluch, Paladin der Seelen


    Eoin Colfer
    Artemis Fowl 1-3


    Brian Lumley
    Necroscope, Wamphyri!, The Source, Deadspeak, Deadspawn, Blood Brothers, The Last Aerie


    Bernard Cornwell
    The Winter King, Enemy of God, Excalibur


    Dan Simmons
    Hyperion, Endymion


    William Gibson
    Neuromancer


    A.+B. Strugatzki
    Das Experiment


    Robert Silverberg et al.
    Legends


    Dan Brown
    Digital Fortress, Angels and Demons, The DaVinci Code


    Robert Harris
    Fatherland, Enigma, Archangel, Pompeii


    Neal Stephenson
    Quicksilver, The Confusion, The System of the World, Cryptonomicon


    Umberto Eco
    Das Foucaultsche Pendel, Die Insel des vorigen Tages, Baudolino


    Javier Marias
    Mein Herz so weiss, Alle Seelen, Morgen in der Schlacht denk an mich, Schwarzer Rücken der Zeit, Der Gefühlsmensch, Als ich sterblich war, Während die Frauen schlafen, Dein Gesicht morgen: Fieber und Lanze


    John Banville
    Athena, Das Buch der Beweise, The Untouchable, Ghosts, Birchwood, Kepler, Doktor Kopernikus, Eclipse, Geister


    Thomas Mann
    Der Zauberberg, Doktor Faustus, Joseph und seine Brüder, Tod in Venedig, Tonio Kröger, Felix Krull


    Marcel Proust
    In Swanns Welt, Im Schatten Junger Mädchenblüte, Die Welt der Guermantes, Sodom und Gomorrha, Die Geflohene , Die Gefangene, Die wiedergefundene Zeit


    Jorge Volpi
    Das Klingsor-Paradox, Der Würgeengel


    Franz Kafka
    Der Prozess, Das Schloss


    Wolfgang Köppen
    Der Tod in Rom, Treibhaus


    Günter Grass
    Der Butt, Die Blechtrommel, Ein Weites Feld, Im Krebsgang


    Jeffrey Eugenides
    Middlesex


    Alfred Andersch
    Sansibar oder der letzte Grund


    So, und nun ist das Essen fertig...

    Der neue Frühling (New Spring) als Roman ist die erweiterte Version der gleichnamigen Kurzgeschichte, die in Legends I erschienen ist. Ich kenne nur die Kurzversion - im wesentlichen geht's darum, wie Moraine und Lan sich kennen lernen und anfangen, den wiedergeborenen Drachen zu suchen.


    Edit:
    Also tatsächlich nur das Prequel, nichts weiter.

    Naja, das trifft nicht auf alle Bücher der Reihe zu... Der erste ist noch Durchschnitt, aber bis Band 2 bis 5 (Fires of Heaven), mit Abstrichen vielleicht auch bis Band 6 (Lords of Chaos) ist es wirklich ganz gut, im Vergleich zum meisten anderen Fanatsy-Schrott sogar überdurchschnittlich.


    Sicher, Nynaeve (eine weibliche Figur aus der Reihe) zupft schon seit Anfang an mit ermüdender Regelmäßigkeit an ihren Zöpfen, aber viele andere Dinge sind einfallsreich, spannend oder lustig. Und vor allem: wenn man so viel gelesen hat, dann möchte man auch wissen wie's weitergeht. Die investierte Zeit soll nicht umsonst gewesen sein.


    Allerdings: wenn es nicht deutlich besser wird in Knife of Dreams, dann überlege ich mir das nochmal...

    Zitat

    Original von Atrik
    man sollte es nur mit original bänder lesen(oder dann alle dazugehörigen übersetzten teilbücher), denn aus 1 original buch, werden plötzlich 4 deutsche. klar daß sie völlig in der luft schweben.


    Da stimme ich vollkommen zu (wie bei vielen anderen Fantasy-Übersetzungen auch). Ich finde "Channeller" auch etwas klangvoller als "Machtlenker" (dabei muss ich immer an Ben Hur denken...).


    Aber grundsätzlich: Ich habe Crown of Swords ertragen und fand auch Path of Daggers noch ganz okay, aber nach Winters Heart war Crossroads of Twilight wirklich der Abgrund. Ich kann mich nicht erinnern, auch nur irgendein Buch gelesen zu haben, dass derartig langweilig, belanglos, prätentiös - schlicht und ergreifend schlecht - ist. Deswegen sehe ich der Veröffentlichung des nächsten Bandes auch mit sehr gemischten Gefühlen entgegen.

    ... und einer der wenigen Western, die ich wirklich mag :)


    Hier was Neues:


    "Ich muss sagen ihre Phantasie ist einfach genial. Die Pferdekeule auf dem Affenflügel: raus!"

    Zitat

    Original von Dreenan Kel Zalan
    zeit ist abgelaufen, ich mach dann mal weiter.


    Hier das Zitat:


    "Wir sehn uns wie-der Idi..." - "Idiot. Es ist an dich gerichtet."


    Hehe, die DVD liegt gerade neben mir: "Zwei glorreiche Halunken" mit Clint Eastwood...

    Teil drei des Hörspiels, "Berg aus Schwarzem Glas" ist jetzt auch erhältlich. Liegt schon neben mir auf dem Schreibtisch und wartet darauf gehört zu werden.

    Zitat

    Original von Jethin
    Hm, ich war sicher, das war der Onkel... ? Muss mal nachlesen gehen!
    Und dem Bruder gehoert der Hog's Head? Ist das Spekulation oder Fakt? Ich dachte, der waere in irgendwelche seltsamen Angelegenheiten (mit einer Ziege??) verstrickt gewesen und dann verschwunden?


    Irgendwo in OoTP ist Harry im Hog's Head und hat das Gefühl, es riecht nach Ziegen. Den Barkeeper findet er vom Gesicht her sehr vertraut...


    Ich glaube JKR hat es irgendwann mal besttätigt, dass das Aberforth ist.


    [edit]


    http://en.wikipedia.org/wiki/Aberforth_Dumbledore


    [/edit]

    Zitat

    Original von SiliaIch mach natürlich den leidigen Schulsport und außerdem noch Rudern und Tanzen (nein, kein Walzer, kein Cha-Cha, die Sorte tanzen, wo man nach zwei Tänzen einen Liter Wasser trinken muss!).


    Also wenn ich zwei Tänze getanzt habe, muss ich einen Liter Wasser trinken... Ein Turniertanz = ein 400-Meter-Lauf ;)


    (Nur mal so als Anmerkungen, weil viele Denken, Tanzen sei kein Sport :)...)