Beiträge von Nobby Nobbs

    Zitat


    Ich finde, wenn man es recht bedenkt, waere Stannis doch eigentlich ein ganz guter Koenig!


    Alt genug, um selbst zu regieren, ein Sinn von Gerechtigkeit und ueberhaupt der -theoretische- Erbe




    brrrrrr - da schüttelts mich aber.
    einer, dem EHRE und RECHT über alles gehen - liebe, familie, alles menschliche - als könig? einer, der unehelichen sex als sünde ansieht?
    ich sehe schon die kreuze entlang aller straßen, an denen die EHRLOSEN und SÜNDIGEN angenagelt werden....

    ich denke auch, daß der hauptunterschied zur high fantasy der ist, daß dort in epischer breite über den ewigen kampf des absolut guten gegen das absolut böse berichtet wird (am anschaulichsten natürlich im herrn der ringe zu .... bewundern? .... ;-)) - die charaktere sind meist ziemlich platt, ihre beweggründe kaum nachvollziehbar und das böse ist derart stark, daß eigentlich nur ein wunder den sieg des guten erreichen kann.
    während bei martin auch die nicht ganz so wichtigen charaktere einen hintergrund haben, persönliche, nachvollziehbare gründe, warum sie so handeln, wie sie handeln und es eben KEIN plattes gut/böse-schema gibt, sondern sich alle in dem graubereich des "wirklichen lebens" bewegen und auch entwickeln......

    naja - also mir geht diese ganze merchandise ...... (zensiert) eh am .... zensiert ... vorbei ;) - aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob die auflagen von eis und feuer in deutschland wirklich so sind, daß die diese ganze verzögerei verkraften oder sogar noch anheizen.
    klar - ich werde meine vorbestellung auf keinen fall rückgängig machen - und das geht euch wahrscheinlich nicht anders.


    aber: dieses board hat gerade mal 140 mitglieder.
    140.
    und es ist auf martins seite sogar noch direkt verlinkt.


    wie das in den usa aussieht, weiß ich nicht, aber ich denke, wenn das noch 2 jahre dauert, bis a feast of crows auf deutsch rauskommt, dann wird das kein chartbreaker....

    ich hoffe ja darauf, daß martin meine beiden lieblingsfiguren zusammenführt: tyrion und danaerys.
    zum einen als herrscher/in und berater/in -egal, wer was ist und zum anderen als liebespaar: der äußerlich entstellte mit der innerlich verletzten und verstümmelten - das wäre ein "happy end", das mir gefallen würde ;)

    artfantasy:


    ja gut *räusper* - aber das war doch eine LIEBESERKLÄRUNG!
    MANN!
    schließlich LIEBEN die amis kitsch [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_rolleyes.gif]



    aber egal, was martin dazu meint: klar sind diese geschichten entstanden aus der begeisterung der autoren und spieler über die unsäglichen superhelden-comics der amis, aber was daraus wurde und welche figuren da entstanden sind, finde ich schon klasse, auch die ganzen bezüge zur (damaligen) tagespolitik.
    und da sind figuren mit einiger tiefe dabei und geschichten, bei denen mir die lachtränen über die wangen liefen ...


    klar: die geschmäcker sind verschieden .... deswegen streiten wir ja sogerne darüber [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif]

    aaaaaaarghhhhhh - was muß ich denn hier lesen [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_biggrin.gif]


    die wild-cards-serie - KITSCH!!!!!!!!


    ich glaub es ja nicht [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif]


    es ist für mich eine der besten shared-world-serien, die es gibt. abgefahren, verrückt, wilde ideen ohne ende, - und gerade, daß verschiedene autoren da mit schreiben, macht einen großen teil der faszination aus (von dem comic weiß ich nix, interessiert mich auch nicht, bin kein comic-fan - aber die bücher sind klasse!).


    leider sind in deutsch nur 10 bücher rausgekommen (die ersten 5 teile der originalausgaben), die restlichen 7 bände nur in englisch.


    also: wer ein bißchen interesse an rollenspielen, fantasy der etwas anderen art hat - besorgt euch die bände, wenn ihr sie noch kriegen könnt!!!!!



    PS: alle dieser "superhelden" haben ihre einschränkungen - ist gar nicht soooooo anders als in "normalen" rollenspielen.....

    die empfehlungen sind ja schon ganz gut bisher, was ich vermisse:


    "die vergessenen reiche" von weis/hickman, mir haben die 7 bände um klassen besser gefallen, als die drachenlanze-saga der selben autorinnen....

    hat jemand von euch schon mal was von hans bemmann gelesen?
    "stein und flöte und das ist noch nicht alles...." ein tolles fantasybuch, meiner meinung nach.
    und:
    "die gärten der löwin".


    mit hohlbein kann ich auch nichts anfangen.
    stimme artfantasy in seiner beurteilung zu - ich zähle ihn auch eher zur (inzwischennichtmehr-)groschen-literatur......

    hmmmmm - hab diesen thread als einzigen über die suchfunktion gefunden "feast for crows" - also meckert mich nicht an, daß ich sonen alten thread ausgrabe [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif]


    also nachdem der 6. band (deutsch) ja mitnem ziemlichen hammer von cliffhanger endete, hab ich mir damals (voriges jahr) gleich den folgeband in englisch bei amazon bestellt - und wartete und wartete und wartete....


    auf martins website steht nach wie vor "still not done yet" - also mal ehrlich: bei aller liebe, aber irgendwann möchte ich gerne wissen, wies weitergeht. ich meine danach sollen ja noch 2 bände folgen und ich möchte das zyklusende schon noch erleben, bevor meine asche irgendwo verstreut wird.


    so langsam verstehe ich auch die kommentare auch hier auf dem board nicht mehr "er soll sich ruhig zeit lassen, etc".


    ich meine, er soll endlich mal machen, daß das buch fertig wird (egal, was für spekulationen über das buch auf den englischen und deutschen boards stattfinden)
    okay, ist schon klar, inspiration ist nicht auf abruf oder auf befehl verfügbar, aber ich muß zugeben, daß die ständige verschieberei des veröffentlichungstermins (und das "still not done yet") mich mittlerweile ziemlich ärgert.


    so, das mußte mal raus [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_evil.gif]

    hi @all [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_biggrin.gif]


    bin schon ein ziemlich alter knochen (50+)
    habe von martin so ziemlich alles gelesen, was in deutsch rauskam (angefangen von armaggeddon rag) und besorge mir gerade die teile der wild cards-serie, die nur in den usa rauskamen.
    lese alles außer courths-mahler, konsalik und konsorten [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_twisted.gif]


    bin außer gerne-fantasy-leser noch fantasy-spieler: pc und pen´n paper.


    das reicht erstmal [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif]