Der Frust Thread

  • Maegwin: Dazu sei erwähnt dass das ganze in Folge einer nur halb ernstgemeinten Mensaunterhaltung geschah und ich mich meiner Erinnerung nach auch nicht ganz so provokant ausgedrückt habe...hoffe ich. Auslöser der Wut bei betreffender Person war aber anscheinend auch die alleinige Diskussion über das Thema. Naja, ist lange her.
    Dennoch, Atheismus ftw.

    Rhaegar fought valiantly,
    Rhaegar fought nobly,
    Rhaegar fought honorably.
    And Rhaegar died.

  • Fun Fact:
    Ich darf mich auf gefühlten 20 Seiten Briefwechsel verteidigen, weil mir eine Frau Sexismus und Fraternisierung mit Männern unterstellt.


    Wow....hast du zusammen mit einer angeheiterten Kommunalpolitiker-Herrenrunde am Stammtisch Bemerkungen über ihr Dekolltée gemacht? Schäm dich.... :S

    "I swear, I will go to my grave thinking of my brother’s peach." (Stannis Baratheon)

  • Zitat

    Also existieren solche Strohmä... Strohfrauen wirklich?


    Schon, hat ja seinen Grund, warum die Fronten "Viel zu lange!" und "Genug ist genug!" so liebevoll und rational aufeinanderprallen.


    Zitat

    Wow....hast du zusammen mit einer angeheiterten Kommunalpolitiker-Herrenrunde am Stammtisch Bemerkungen über ihr Dekolltée gemacht?


    Ohne meinen Anwalt mache ich hier keine Angaben mehr.


    Ich gehe mir jetzt auswürfeln, ob ich heute im "feministischen Mikrokosmos stecken" oder mich doch lieber "sexistisch fraternisieren" mag. Beide Unterstellungen innerhalb von 24 Stunden habe ich bis gestern auch noch nicht erlebt, vielleicht geht da ja noch was.


    Disclaimer:


    ;)

    I have been despised by better men than you.

    2 Mal editiert, zuletzt von Maegwin ()

  • Meine Kollegen klauen mir ständig meine Arbeitsmaterialien von meinem Arbeitsplatz oder müllen ihn mit Zeug zu, wenn sie wo anders Platz brauchen. Nie finde ich meine Dinge dort, wo ich sie zurückgelassen habe. Mann, das nervt echt! Diese Saubateln könnten doch selber mal ihren Platz zusammenräumen, dann müssten sie nicht meinen zumüllen. Oder ausgeborgte Dinge wie Kugelschreiber, Notizzettel, Scheren, etc. wieder zurückbringen. Argl. Grr.

  • Das ist der Fluch der Ordentlichen und Organisierten. :)

    Expose yourself to your deepest fear
    After that...you are free
    -Jim Morrison


    Doch es ist Zeit für mich zu lernen, dass nichts für immer bleibt, sowohl das, was gut tut, als auch das, was schmerzt.

  • Das ist der Fluch der Ordentlichen und Organisierten.

    Mein Schreibtisch ist im Regelfall das reinste Chaos. Nutzt mir aber auch eher selten etwas. Meistens dauert es nur länger, bis ich etwas vermisse. :)

    I've come to the point in my life where I need a stronger word than "FUCK".

  • Liegt es dann auch an ausborgenden Kollegen,die dann im Nachhinein deinen Schreibtisch nicht wiederfinden oder viel mehr daran,dass du die Sachen erst ausgraben musst?

    Expose yourself to your deepest fear
    After that...you are free
    -Jim Morrison


    Doch es ist Zeit für mich zu lernen, dass nichts für immer bleibt, sowohl das, was gut tut, als auch das, was schmerzt.

  • Das ist der Fluch der Ordentlichen und Organisierten.

    Ich würde nichtmal behaupten, dass ich so super organisiert bin, aber ich brauche eine gewisse Struktur zum Arbeiten. Es fällt mir leicht, einen Arbeitsplatz halbwegs sauber zu halten, aber wenn mal langsam das Chaos überhand nimmt, neige ich dazu, nicht mehr so aufzupassen und dann entsteht das komplette Chaos. Wenn ich dann alle 2 min was suchen muss, damit ich weiterkomme, werde ich irre. Der ganze Raum ist ja mittlerweile eine riesige Abstellkammer, obwohl ich erst vor nicht allzu langer Zeit alles aufgeräumt habe, damit wir was finden. Kann man mir nicht zumindest diesen einen Arbeitsplatz lassen?!

  • Irgendwo bei uns im Garten muss ein Hornissen-Nest sein....sehe mittlerweile fast jedes Mal, wenn ich rausgehe, so ein Biest herumfliegen. Bisher habe ich sie nur mit Argwohn betrachtet. Gerade habe ich gesehen, wie eine Hornisse eine Honigbiene gepackt und verschleppt hat.
    War sehr interessant....die ganzen Fliegen, die auf den Blüten saß, hat sie kurz begutachtet und links liegen gelassen und ist ganz gezielt auf die Biene gegangen. Es hat also doch gestimmt, was sie bei "Biene Maja" immer gezeigt haben!! 8o
    Jetzt sind mir die Viecher vollends unsympathisch.

    "I swear, I will go to my grave thinking of my brother’s peach." (Stannis Baratheon)

  • War sehr interessant....die ganzen Fliegen, die auf den Blüten saß, hat sie kurz begutachtet und links liegen gelassen und ist ganz gezielt auf die Biene gegangen. Es hat also doch gestimmt, was sie bei "Biene Maja" immer gezeigt haben!!


    8|
    Lässt du das Nest wegmachen?

  • Nein...ich weiß auch nicht genau, wo es ist. Und solange die nicht versuchen, mich wegzutragen, wäre es mir auch das Geld nicht wert.
    Aber sie gruseln mich....und mich gruseln nicht mal die Spinnen in der Garage (im Gegenteil, die kann ich, aus mir selbst nicht verständlichen Gründen, sehr gut leiden) *gg

    "I swear, I will go to my grave thinking of my brother’s peach." (Stannis Baratheon)

  • Nein...ich weiß auch nicht genau, wo es ist.


    Wir haben bei mir auf der Arbeit auch eins und konnten es noch nicht finden.Schon mehrere Exemplare haben sich ins Haus verflogen und jetzt sollen wir die Fenster geschlossen halten.
    Die draußen zu beobachten finde ich aber sehr spannend. :)

    Expose yourself to your deepest fear
    After that...you are free
    -Jim Morrison


    Doch es ist Zeit für mich zu lernen, dass nichts für immer bleibt, sowohl das, was gut tut, als auch das, was schmerzt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!