Was kommt nach "A Feast for Crows" ?

  • Obwohl wir ja alle das Schwarz angelegt haben, da Blanvalet erst Ende 2004 mit der deutschen Übersetzung von AFfC herauskommen will (und AFfC ja auch noch nicht fertig ist![Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_cry.gif] ) hier dann doch mal ein Blick in die leuchtende Zukunft:


    Band 5 (engl. Original) soll bekanntlich "A Dance with Dragons" heissen...


    Für Band 6 habe ich im Net schon mal 2 Titel gefunden:
    Var.1: "A Time for Wolfes"[Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_evil.gif
    Var. 2:"Winds of Winter"[Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_twisted.gif
    [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_question.gif] [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_question.gif]


    Wenn jemand mehr weiss: pitte hier posten!

    Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.

  • Ich glaube es gibt bisher keine anderen möglichen Titel, nur die Tatsache das Martin mit dem möglichen Titel " A Time for Wolves" nicht wirklich zufrieden ist. Also das der verwendet wird ist eher unwahrscheinlich.

  • Weisst Du oder ahnst Du das?


    "A Time for Wolves" (ohne f, sorry, falsch im obigen Post von mir!) hat immerhin Amy vom Denver SF-Bookclub veröffentlicht, die meines WIssens nach laufend Kontakt zum Meister haben.


    Wobei es ja eigentlich egal ist, sollen doch beide auf den Markt kommen, wegen mir als Band 10 oder 11... wenn die Qualität so bleibt?!


    Nein, mal im Ernst: Ich glaube, zu viel Bände (Endlos-Saga) würden dem Werk auch nicht gut tun. Neun (so wie auf Master's Seite im Zusammenahng mit der Verfilmung angegeben) wären sicher die Grenze.
    Meine Meinung.

    Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.

  • Also hier einmal ein Auszug aus einem Interview, der sich auf die Namen der nächsten Bände bezieht. Das ganze Interview hier: http://www.infinityplus.co.uk/nonfiction/intgrrm.htm


    Yes, three more volumes remain. The series could almost be considered as two linked trilogies, although I tend to think of it more as one long story. The next book, A Dance With Dragons, will focus on the return of Daenerys Targaryen to Westeros, and the conflicts that creates. After that comes The Winds of Winter. I have been calling the final volume A Time For Wolves, but I am not happy with that title and will probably change it if I can come up with one that I like better.


    Also wie gesagt, mit dem Titel A Time for Wolves scheint er selbst nicht zufrieden zu sein.
    Ach übrigens, wo spricht Martin bezg. der Verfilmung von neun Bänden?

  • Hallo,


    wie kommst du auf 9?
    Ich kann dem, was er schreibt, lediglich entnehmen (und das war bisher auch immer meine 'Vermutung', bzw. war ich mir sicher, dass dies der Fall sein würde), dass 6 Bände geplant sind. Seiner Rechnung nach würde die Verfilmung von ASOS 3 Filme benötigen (weil es ungefähr in der Dimension aller 3 HdR-Bücher liegt), aber 'No studio is ever going to commit to eighteen films' => 3 Filme für 1 Band, 18 Filme für 6 Bände, wenn ich nicht irre?


    MfG,


    Bonifaz

  • Zitat


    Also hier einmal ein Auszug aus einem Interview, der sich auf die Namen der nächsten Bände bezieht. Das ganze Interview hier: http://www.infinityplus.co.uk/nonfiction/intgrrm.htm


    [..]


    Also wie gesagt, mit dem Titel A Time for Wolves scheint er selbst nicht zufrieden zu sein.
    Ach übrigens, wo spricht Martin bezg. der Verfilmung von neun Bänden?


    Hallo,


    also zumindest die Tatsache, dass hier noch von 'A dance with Dragons' als Band IV gesprochen wird zeigt schon, dass das Interview schon etwas veraltet sein muss, oder (wenn ich mich recht entsinne wurde hier ( http://www.westeros.org/Citadel/SoSpakeMartin/ ) einmal von ihm selber behauptet, dass dies nun der Name von Band V sein sollte; in welcher Mail genau kann ich dir jetzt leider nicht mehr sagen) ?
    Das heißt, auch sein Bezug zu 'A Time for Wolves' könnte sich mittlerweile geändert haben. Genauere (bzw. überhaupt welche) Informationen zu Band VI habe ich leider auch nicht.


    Über die Verfilmung spricht er auf seiner Homepage (http://www.georgerrmartin.com/faq.html)


    MfG,


    Boni

  • Das ist definitiv die neueste Info bzgl. der Namen der Bücher und die einzige Änderung ist die Tatsache das Martin zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, dass er A Feast for Crows schreiben würde und deswegen logischerweise aus A Dance with Dragons Band 5 statt 4 werden würde. Ansonsten hat sich daran überhaupt nichts geändert, zumindest nichts was man irgendwo nachlesen könnte.

  • das ist gut , wir freuen uns über neue Impulse...musst noch viel zu lange auf den neuen warten...sollte man nicht drüber nachdenken wird man irre bei

  • Der neueste Termin für A Feast for Crows scheint mittlerweile August 2003 zu sein, während Amazon.co.uk erst Februar 2004 angibt, aber auf amazon-angaben sollte man sich nie verlassen. Ich denke August ist ein realistisches Datum.

  • Na ja, son Jahr geht schnell vorbei. Ich warte jetzt ja auch schon weitaus länger als ein Jahr auf Affc. Und wenn ich das dann gelesen hab, wird die ganze Serie nochmal viermal gelesen. Da geht die Zeit schnell vorbei.

  • Das habe ich auch gestern wirder festgestellt als ich beim lesen, war nochmal penn ich nach paar Seiten ein, aber beim Lied las ich 100 Seiten und ging dann schlafen, weil es schon sehr spät war.

  • Zitat


    August 2003 sschafft der Meister nun wahrscheinlich nicht mehr, oder? [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_sad.gif



    meister oder nicht meister, originalton grrm: "still sorry, still not done yet."


    also: das buch ist nichtmal fertig geschrieben, geschweigen denn korrektur gelesen, gegengelesen, editiert, gebunden, gedruckt etc.pp.


    selbst wenn er morgen fertig würde, käme noch nichtmal die englische version bis august heraus...... [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_evil.gif]

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!