Hab den hals ziemlich voll *grummel*

  • Zitat

    Ich denke nicht alle Länder und Leute würden da mitmachen...Man siehe:



    Quote:
    --------------------------------------------------------------------------------
    In der Regel lese und poste ich lieber auf den US Message Board, doch dieser Thread hat mich dazu gebracht mich auch hier zu registrieren.
    --------------------------------------------------------------------------------




    Ich kann mir nicht vorstellen das alle Amis mit einer solch beschnittenen Persönlichkeit auftreten. Es muss sie auch dort geben die Rebellen, hoffe ich. Wenn nicht schicken wir Obrac rüber, der vermittelt ihnen schon noch neue Werte...

  • Zitat

    Klar, gerne. Wenn nötig, mit der Wichsbürste




    Was soll das genau sein? Irgendwie ergibt das keinen logischen Sinn...erklärung bitte

  • Tja, was ist eine Wichsbürste.. Weiss ich auch nicht. Aber meine Mutter hat immer gesagt: "Mach das jetzt, sonst kriegst du eine mit der Wichsbürste!" Dann hat sie mich um den Wohnzimmertisch gejagt und schliesslich meinen fliehenden Schemen mit einem geworfenen Hausshuh zu Fall gebracht. Meine Schwester ist Zeugin.

  • Könnte mit einer Wichsbürste nicht eine Bürste gmeint sein, mit der man die Schuhwichse... Schuhcreme... aufträgt?
    Nun, ich HOFFE inständig, dass ich recht habe...

  • Zitat


    Könnte mit einer Wichsbürste nicht eine Bürste gmeint sein, mit der man die Schuhwichse... Schuhcreme... aufträgt?
    Nun, ich HOFFE inständig, dass ich recht habe...




    *megarofl*


    mitner bürste???? [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_redface.gif][Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_redface.gif]


    ich hab mich ja shon gewundert, wieso der thread immer noch oben steht ... aber jetzt ist mir einiges klarer geworden [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_twisted.gif]

  • Allen Spöttern zum Trotz. Mit einer Wichsbürste haut man nun mal die Schuhcreme auf den Stiefel. Es gibt zwei Bürsten in einem gutgeführtem Sortiment. Eine für's Auftragen, eine zum Polieren. Nazgul kann also beruhigt sein, er hatte recht....

    Die Gedanken zerschnitten, doch es blutet nicht...

  • Ich halte es langsam einfach nicht mehr aus.


    Ich warte schon ueber 3 verfluchte Jahre auf das neue Buch. Das, was ich am schlimmsten finde, ist die Gewissheit, noch mindestens 5 Monate laenger warten zu muessen.
    Dies und die gegenseitigen Beteuerungen ".. Hauptsache, das Buch wird nicht schlechter..", bin ich so leid.
    All das Warten wird durch das staendige Nachgucken auf GRRM's Seite und dem amerik. Messageboard nur verschlimmert.
    Bevor Martin mit seiner Serie fertig wird, ist er doch schon an Altersschwaeche gestorben.
    Leute, die in ihrer Teenagerzeit damit begonnen haben seine Buecher zu lesen, waeren beim mutmasslichen Ende sicher schon Grosseltern!!!
    Ich bin dermassen frustriert, dass ich beschlossen habe, nicht mehr auf seine Website zu schauen und mich auch ueberhaupt nicht mehr mit seinen Buechern zu beschaeftigen.
    Falls ich in 6 Monaten immer noch kein Buch in unmittelbarer Zukunft sehe, dann werde ich nicht mehr weiterlesen.
    So eine Geschichte will ich mit Dance with Dragons sicher nicht mehr mitmachen!!!!!
    Wie man deutlich feststellen kann, gehoert Geduld nicht zu meinen Staerken....Aber was zu weit geht, geht einfach zu weit. [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_eek.gif]

  • loool


    hab mir nur die erste seite durchgelesen, aber der threadersteller ist nicht der hellste oder? was is das für ne frage? is doch offensichtlich wieso catelyn noch lebt, bzw. wer sie gerettet hat. daher empfinde ich das ganze auch nicht als besonders großen cliffhanger, da man zwar wissen will, wies weitergeht, aber nichts ungeklärt bleibt.

    Old powers waken. Shadows stir. An age of wonder and terror will soon be upon us, an age for gods and heroes.




  • :meinung:

    Mach nie das was man von dir erwartet -> sei unberechenbar

  • Nein, Meister gibt es fuer mich nur einen, der hat zwar auch ein 'R.R.' im Namen, beguckt sich die Radieschen aber schon ein Weilchen von der anderen Seite. ;)


    Dass Logan und ich allerdings entschieden haben, Schorschl in der obersten Regalreihe rechts neben den wirklichen Meister zu stellen, deutet schon einmal darauf hin, wie hoch wir Herrn Martin's Kuenste schaetzen. Ich denke, er hat sich den Platz verdient (auch wenn meines Erachtens zwischen Tolkien und ihm noch ein gutes Stueck Abstand liegt, plus Respekt-Abstand *g*).
    Die Formulierung, dass er doch bitte seinen dicken Hintern in sein Arbeitszimmer schwingen soll, finde ich ein wenig despektierlich -- natuerlich dauert das jetzt lange, und ja, vielleicht ist AFFC auch tatsaechlich eine Marketing-Strategie. Als Durchschnittsleser weiss man das ja nie. Jedoch... Ich bin sicherlich nicht die einzige, die ab und an von irgendeiner Muse gebissen wird, und also bin ich auch sicher nicht die einzige, die weiss: Kunst braucht Zeit. Egal, welche Art von Kunst. Und ja, GRRM ist ein Kuenstler, wie jeder gute Schreiberling.
    Es hilft nicht, einen Zettel mit einer Deadline an die Pinwand zu heften, wenn die Muse sich weigert, zuzubeissen. Und man will ja -- allein schon um der eigenen Zufriedenheit gerecht zu werden -- auch etwas gutes abliefern, etwas, das nahtlos an vorangegangene Arbeiten anknuepfen kann, das genauso funkelt und strahlt.


    Dass das nunmal nicht funktioniert, wenn der Hausdrachen den Schreibtisch unter lauter Kram versteckt, den man werkeln soll... ist doch irgendwie klar.

    Let the headlines wait, armies hesitate. I can deal with fate...
    ... but not the little things.

  • Genau!


    Bei allem "Auf-das-nächste-Buch-Wartefrust" ...


    (wetten, dass auch nur einen Tag nach Erscheinen von A Feast for Crows" das Gejammer losgeht:
    Wann endlich kommt denn nun - äh - A Time for Dingens heraus?!)


    ...sollten wir (mich eingeschlossen, ich gleube, ich hab' mich auch mal insubordinant über GRRM's Hintern und seinen Hausdrachen geäussert, Schimpf und Schande über mich ;( ) nicht vergessen, dass es eben GRRM ist - und nicht ein Gnom namens Hohlbein mit x Versatzstücken schon fertig im PC... :D

    Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.

  • ausserdem hat ein weiser österreicher (ist das ein oxymoron?) mal gesagt:
    stress is des letzte wos ma brauchn!!!


    also lass ma den künstler künsteln und stress man nicht.. was der alleine schon an nerven braucht wegen der ganzen witze weil seine lebenspartnerin par(r)is (h.??) heisst.. könnt mich da auch nicht die ganze zeit aufs schreiben konzentrieren *ggg*..


    btw: *trainier*: aaeeiiiouuuhhh... aaalloohooollll

    no more lines to cross, no more bridges to burn.. dead i shall return


    MyFlickr

    2 Mal editiert, zuletzt von Nimloth ()

  • Zitat

    Original von ArtFantasy
    (wetten, dass auch nur einen Tag nach Erscheinen von A Feast for Crows" das Gejammer losgeht:
    Wann endlich kommt denn nun - äh - A Time for Dingens heraus?!)


    Na aber allerspaetestens in dem Moment, in dem AFFC durchgelesen zugeklappt wird... wie die Vogeljungen sind wir, immer die (lese-)hungrigen Maeuler aufgesperrt. ;)

    Let the headlines wait, armies hesitate. I can deal with fate...
    ... but not the little things.

    Einmal editiert, zuletzt von silverdawn ()

  • Ja genau!
    Und da frag ich mich jetzt schon die ganze Zeit, WIE ich das Buch lesen werde. Langsam, um möglichst lange was davon zu haben oder schnell, damit ich hier am Forum bald mitreden kann (und mich vor den unzähligen Spoilern retten, die dann zweifellos hier gepostet werden beim Diskutieren).

    Glücklich ist der Mensch, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann

  • Zitat

    Original von skinchanger
    Ja genau!
    Und da frag ich mich jetzt schon die ganze Zeit, WIE ich das Buch lesen werde. Langsam, um möglichst lange was davon zu haben oder schnell, damit ich hier am Forum bald mitreden kann (und mich vor den unzähligen Spoilern retten, die dann zweifellos hier gepostet werden beim Diskutieren).


    *kicher* Die Frage stellt sich mir auch... nicht zuletzt wegen der Spoiler eben.

    Let the headlines wait, armies hesitate. I can deal with fate...
    ... but not the little things.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!