Foren-RPG Häuser und Charaktere

  • Du hast noch vergessen "der aus den Flusslanden stammt, und ein jüngerer Sohn ist"...

    We all must choose. Man or woman, young or old, lord or peasant, our choices are the same. We choose light or we choose darkness.

  • Die Beiträge des Hauses Glendon sind schön geworden, besonders die Idee mit dem Brief fand ich toll :thumbup:

    Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz


    "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.

    Einmal editiert, zuletzt von Liandra ()

  • Ich bin noch sehr ergriffen von dem Gunthram - Beitrag. Der ist echt sehr toll geschrieben.

    I've come to the point in my life where I need a stronger word than "FUCK".

  • @Esmeralda und Balerion: Vielen Dank! Freut mich sehr, dass es euch gefällt!


    Balerion: Eigentlich wollten Crannogwoman und Ren sich beteiligen. Erstere wollte bald einsteigen, wir hatten noch per PM geschrieben, sie hat ja auch eine Charakterbeschreibung gepostet. Allerdings habe ich schon eine Weile nichts mehr von ihr gehört. Habe sie mal angeschrieben, ob sie noch mitmachen will. Mal sehen. Sie ist ja der Maester, auf den Vater Stalwart grade wartet^^. Bei Ren...keine Ahnung, aber ich geh mal nicht mehr davon aus, dass er noch mitmachen will.
    Ansonsten fürchte ich, bin ich allein........allein...allein..allein *Echo verhallt gespenstisch*. :)

    "I swear, I will go to my grave thinking of my brother’s peach." (Stannis Baratheon)

  • sorry, aber ich merke ich bin ganz schön perfektionistisch und habe mich bissl verrannt beim einlesen in medizinische Themen...

    "Die Lust an der Macht hat ihren Ursprung nicht in der Stärke, sondern in der Schwäche." Erich Kästner

  • Ach, ne kurze Pause war nett und ich musste mich nicht verantwortlich dafür fühlen.


    Nen paar Fragen an Ser Erryk:


    Ist eine Verbindung zwischen dem Unbekannten und dem Fremden beabsichtigt?
    Wäre es möglich, dass Leute den Unbekannten gesehen haben und bereits Gerüchte erzählen?

  • Ist eine Verbindung zwischen dem Unbekannten und dem Fremden beabsichtigt?
    Wäre es möglich, dass Leute den Unbekannten gesehen haben und bereits Gerüchte erzählen?


    Er scheint ja wirklich den Gott des Todes spielen zu wollen.
    Die Frage ist ob ihn bald mal jemand zu Gesicht bekommt, und nicht stirbt.
    Denn dann würden auf jeden Fall Gerüchte aufkommen, liegt halt an Ser Erryk ^^

  • Hie leutz,
    mich gibt es auch noch. Hab mich in den letzten Monaten ja etwas rar gemacht. hab jetzt aber wieder Zeit und würde meine Rolle übernehmen.
    Muss mich aber erst noch ordentlich einlesen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!