Termin fuer ein Treffen steht fest!

  • 13.03.04 Frankfurt/Main steht!!!!
    Magrat und ich waren da uns haben uns den Laden mal angeschaut.
    Und der Gewölbekeller ist für unsere Zwecke eigentlich genau das
    Richtige [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif] (altes Gemäuer-und dunkel)
    Unkostenbeitrag von insgesamt 15€ für die Anmietung.
    Also, kommt in Scharen!!!!
    Magrat kommt noch mit der Fahrtbeschreibung.

    Er ist wie Feuer.
    Sich selbst überlassen, brennt er bis auf glimmende Asche herunter.
    Aber ihn anzugreifen bedeutet, Äste und Zweige auf die Flammen zu werfen.

  • Fahrtbeschreibung......also mit dem Auto ist es nicht ganz so einfach zu finden...apropos, biste gut nach Hause gekommen, Falk?
    Mit U- und S-Bahn das geht schon wesentlich einfacher, aber, das hat glaube ich jetzt noch nicht wirklich viel sinn, mach ich so zwei Wochen vorher

    "Be realistic", said the unicorn.
    Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!

  • Hallo zusammen!


    Ich würde eh sagen, wir machen am Bahnhof ab und fahren dann alle zusammen da hin..zumindest die, die mit den ÖV's kommen...oder?


    Gruss, Rhaenys

  • Ich denke diese 'Sachen' ist das einzige, was verlockt hinzugehen....



    [edit: könnte man den 'Juhu-Beitrag' mit einigen Absätzen editieren?editende]

    Die Gedanken zerschnitten, doch es blutet nicht...

  • Drogenabhängige mit Hepatitis A,B,C, HIV meint ihr wohl nicht, oder? [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_confused.gif]
    Aber die könntet ihr auch finden [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_redface.gif]
    Aber so schlimm ist die Stadt nicht, keine Angst! [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif]
    Außerdem steigt ihr nach Magrats Plan (wenn er dann kommt) sowieso woanders um(Hauptwache, glaube ich)

    Er ist wie Feuer.
    Sich selbst überlassen, brennt er bis auf glimmende Asche herunter.
    Aber ihn anzugreifen bedeutet, Äste und Zweige auf die Flammen zu werfen.

  • Es sieht so aus, als könnte ich mir dieses Wochenende frei halten. Komme also gerne und wär's zufrieden, wenn ich irgendwo meinen Schlafsack ausrollen könnte - ein Zimmer brauch ich nicht.


    Kyle, mail mir doch mal Deine Telephonnummer - dann können wir uns gemeinsam durch den Traifjungle der Bahn kämpfen.


    Den Frankfurter Sackbahnhof fürchte ich nicht - dann schon eher das Rumgelatsche und Gesuche. Insofern wäre ich für eine Wegbeschreibung sehr dankbar!


    Allen an der Organistion Beiligten auf jeden Fall schon mal ein dickes Danke für das Engagement!

    I swear it by earth and water, by bronze and iron, by ice and fire.

  • Also ...die die am HBF ankommen müssen schon eine kurze Zeit dort verbringen, einfach auch wegen des unglaublichen flair.... Spaß beiseite...also am HBF angekommen müßt ihr runter zum S-Bahnhof, eine der vielen S-Bahnen in Richtung HAUPTWACHE nehmen, da auch aussteigen...an der HAuptwache nehmt ihr dann die U3 in Richtung OBERURSEL HOHEMARK (auf keinen Fall Südbahnhof oder U1 oder U2, die fahren nämlich am selben gleis), da sitzt ihr dann ca 20 min drin und steigt an der Station NIEDERURSEL aus....da ist dann auf der anderen Seite der Gleise eine Kneipe, die heißt "Zum Lahmen Esel", die ist an einer T-Kreuzung...ihr lauft dann den Strich vom T ca. 300 Meter hoch und an der nächsten Kreuzung ist das das Gasthaus "Zu den drei Raben"....mit dem sehr schönene Gewölbekeller.


    Wenn ihr euch allerdings auf eine Zeit einigen könntet,wann ihr am HBF ankommt, dann kann ich euch genau posten welche S-BAhn ihr nemen müßt und um wieviel Uhr die fährt...des war jetzt aber eine Gedächtnisleistung ...
    Ach übrigens Falkjen übertreibt, im Bahnhof selbst gibts kaum Drogenabhängige, Hepatitis C oder HIV-KAndidaten, die stehen alle davor... [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif]

    "Be realistic", said the unicorn.
    Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!

  • Ich find so schade dass Frankfurt so weit weg ist :/ das hier ist so eine nette commutiy und ich würd sehr gern alle mal treffen, aber als Kärntner is mir die Entfernung einfach zu groß.... wenn vielleicht mal etwas in Bayern ausgemacht wird, werd ich versuchen dabeizusein!
    Leider gibts doch recht weniger Österreicher hier, da würde sich ein Treffen fast noch nicht lohnen (aber was nicht ist kann ja noch werden) [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_smile.gif]

    "Reek, Reek, it rhymes with weak."


    Aktuelle Lektüre: Dmitry Glukhovsky - Metro 2033

  • [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_exclaim.gif][Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_exclaim.gif]Wie auch immer.... Bis zum 13.03(hätte eigentlich schon vorher Lust) ist noch eine lange Zeit hin. Vielleicht schaffen es einige
    kurzfristig doch noch zu kommen. Wäre geil!!, weil der Keller schön groß ist und es noch lustiger würde
     [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_exclaim.gif][Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_exclaim.gif] [/B]

    Er ist wie Feuer.
    Sich selbst überlassen, brennt er bis auf glimmende Asche herunter.
    Aber ihn anzugreifen bedeutet, Äste und Zweige auf die Flammen zu werfen.

  • Geplant....? Ich kann net singen und im Comedybereich bin ich auch
    nicht sehr gut.
    Ich würde sagen wir trinken, essen, quatschen, jeder bringt etwas Musik mit(naja bis auf die mit"schwarz als Einstellung, vielleicht [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_lol.gif] ) Scherz!! Jeder halt)......Vielleicht ein paar ausgewählte Passagen, im halbdunkel mit Kerzen und so, vorlesen. Sowas wie "den reitenden Berg gg. den Dornischen" oder andere, über die Maßen, gute Kapitel.
    Sonst bin ich auch offen für alles. Was denken die anderen?

    Er ist wie Feuer.
    Sich selbst überlassen, brennt er bis auf glimmende Asche herunter.
    Aber ihn anzugreifen bedeutet, Äste und Zweige auf die Flammen zu werfen.

  • ich hätte (wenn ich denn komme...) lust das boardgame mal mit leuten zu spielen, die auch die hintergründe (also die bücher) kennen. Ich würde es auch mitbringen...

    Dark Wings - Dark Words

  • Kann mir einer sagen, warum wir erst den 3. Februar haben????


    Zum Programm kann ich keinerlei konstruktive Vorschläge einbringen, worauf ich allerdings keine Lust habe sind irgendwelche Spiele, bei denen man zu irgendwelchen blöden Sachen genötigt wird [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_exclaim.gif]


    Falkjen
    Wie, du kannst nicht singen....ich dachte das wäre ein fester Bestandteil des Abends [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif]

    "Be realistic", said the unicorn.
    Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!

  • Also kein `Wahrheit oder Pflicht´, Magrat? Ich hat´te mich so darauf gefreut [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_wink.gif]

    Er ist wie Feuer.
    Sich selbst überlassen, brennt er bis auf glimmende Asche herunter.
    Aber ihn anzugreifen bedeutet, Äste und Zweige auf die Flammen zu werfen.

  • .....öhhm...nee dann lassen wir das mit dem Wahrheit oder Pflicht, ist eh
    ein doofes Spiel (ausser wenn man voll ist und noch keine familiären oder andersartige Pflichten hat)!!
    Aber ich habe gehört viel Alkohol macht manche Menschen sehr anhänglich, da braucht man ja auch kein Wahrheit oder Pflicht mehr. [Blockierte Grafik: http://stoney2.bei.t-online.de/icon_lol.gif]
    Also, Punkt 1. der Versammlung(oder Treffen) wird erstmal: Einen Heben

    Er ist wie Feuer.
    Sich selbst überlassen, brennt er bis auf glimmende Asche herunter.
    Aber ihn anzugreifen bedeutet, Äste und Zweige auf die Flammen zu werfen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!