Erscheinungsdatum "The Winds of Winter"

  • Ist ja auch besser so. Er hat schon seit Urzeiten keinen neuen Band von Wild Cards rausgebracht. So hat er endlich wieder Zeit uns fünf weitere davon zu schreiben. Danach kann von mir aus euer dämliches TWOW erscheinen.

    -There was a signature here, it's gone now! :search:

  • aber.... aber... Ach Menno, ich hab mich doch schon drauf gefreut :(

    Locke ist der Name eines Hauses im Norden, nicht der eines Söldners :P:D


    Und im Übrigen bin ich Ser Garlan Tyrells Meinung ;)

  • Wir hatten uns am Wochenende schon überlegt, ob wir für den sechsten Band schon mal langsam Platz schaffen sollen auf dem Bücherregal (wir haben ein extra Brett für Eis und Feuer). Ich bin froh, dass wir uns das Umräumen gespart haben :wacko:

    “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

    George R.R. Martin,
    A Game of Thrones

  • Es wird im Laufe des heutigen Tages eine Pressekonferenz von GRRM zu dem Thema geben. In dieser wird er dann die Gründe für seine Entscheidung darlegen.
    Es wird davon ausgegangen, dass ihm die aktuelle Konstellation mit der Serie mehr beschäftigt hat als gedacht. Eine solche Situation, in der eine ursprüngliche Buchreihe zuerst durch eine dazugehörige Serie beendet werden wird, ist bisher einmalig.
    Es wird gemunkelt Martin habe anhand dieser Tatsache keine Motivation mehr für das Weiterschreiben finden können. Vermutlich auch, da er anhand der überragenden fünften Staffel erkannt hat, dass Benioff und Weiss ihm schreiberisch und kreativ weit überlegen sind sobald sie sich nicht mehr sklavisch an seine schwache Vorlage halten müssen, sondern eigene Geschichten erzählen können. Er scheute also vermutlich auch sich mit ihnen messen zu müssen.


    Das bedeutet dann wohl das Ende für das Forum. War schön mit euch.

    "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly


    Ceterum censeo Casimirem esse delendum.

  • Ist das jetzt ernst gemeint? Dachte ich würde Ironie erkennen. Bitte sag dass ich es nicht erkannt habe.

    Wir haben unser Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geborgt.

  • Das dachte ich auch immer :D
    Aber der Text von The Dragonknight trieft natürlich voller Ironie.
    Gehen wir einfach mal davon aus, dass es Ironie ist !

  • Ok. Es ist Montag, da braucht mein Hirn längeren Anlauf um auf Touren zu kommen.

    Wir haben unser Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geborgt.

  • Ach ja? Dabei bin ich eher untypisch Rheinland. Ich mag keinen Karneval!

    Wir haben unser Land nicht von unseren Vätern geerbt, sondern von unseren Kindern geborgt.

  • Bin doch selbst aus dem Rheinland, deswegen der Witz :D
    Na gut, eher vom Niederrhein, aber fast


    Karneval mag ich auch nicht, kann die Musik nicht ertragen :dash:

  • Seid ihr verrückt? Ich habe die Info jetzt an meine GOT Spielegruppe weitergegeben. Oh mein Gott, die habe ich jetzt total geschockt. So setzt man Gerüchte in die Welt.

    “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

    George R.R. Martin,
    A Game of Thrones

  • Zitat

    Vermutlich auch, da er anhand der überragenden fünften Staffel erkannt hat, dass Benioff und Weiss ihm schreiberisch und kreativ weit überlegen sind sobald sie sich nicht mehr sklavisch an seine schwache Vorlage halten müssen, sondern eigene Geschichten erzählen können. Er scheute also vermutlich auch sich mit ihnen messen zu müssen.


    Zitat

    Seid ihr verrückt? Ich habe die Info jetzt an meine GOT Spielegruppe weitergegeben.


    :|

    I have been despised by better men than you.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!