Was ASOIAF-Charaktere niemals sagen würden.

  • Niemals sagen würde das eher Hodor zu Bran. :D


    Und wo wir schon bei falsch zugeordneten Zitaten sind: "Auch du, mein Sohn Tyrion?"


    "Sieht aus, als wäre Robert der bessere Mann. Zeit, mich auf Dragonstone zurückzuziehen und meine Memoiren zu schreiben." - Aerys II.


    "Wir sollten jede Provokation von Lord Tywin vermeiden und es anstreben, diese Krise diplomatisch zu lösen." - Greatjon Umber

    Im übrigen meine ich, die deutsche Neuübersetzung sollte vernichtet werden.

  • Hehe...na wenn wir schon dabei sind:


    Stannis: "Renly, lässt du mich mal von dem Pfirsich abbeißen?"

    "I swear, I will go to my grave thinking of my brother’s peach." (Stannis Baratheon)

  • Okay.
    Stannis zu einem Schmuggler :
    "Ach komm schon,Schwamm drüber.Heute lassen wir mal Fünfe grade sein".

    Expose yourself to your deepest fear
    After that...you are free
    -Jim Morrison


    Doch es ist Zeit für mich zu lernen, dass nichts für immer bleibt, sowohl das, was gut tut, als auch das, was schmerzt.

  • Weiteres falsch zugeordnetes Zitat.


    Bran the Builder: "I will build a great, great wall on our northern border and I will have the others pay for that wall!"


    Passt nicht ganz zum Titel. Das war eine Reaktion auf die Theorie, das Bran einen Pakt mit den anderen geschlossen hat und sie die Mauer gebaut haben.

  • Olenna Tyrell: Die Zukunft unseres Hauses überlasse ich lieber meinem Sohn. Der wird schon alles richten...


    Loras: Ich stehe auf gutaussehende mächtige Männer, die gut im Bett sind.
    Olenna: Genau wie deine alte Großmutter!

  • Arya: "Ich vergebe euch allen!"


    Edit:


    "Ich streich euch von meiner Liste!"


    "Dieses Kleid will ich unbedingt bei meiner Hochzeit tragen!"

    >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

    Einmal editiert, zuletzt von Alraune ()

  • Gregor zu Sandor: "Du, das tut mir total leid mit deinem Gesicht, Du. Lass uns doch mal bei einem Matetee darüber meditieren und dann basteln wir noch ein paar Transparente für die nächste Friedensdemo. Möchtest Du noch einen meiner selbst gebackenen Dinkelkekse?"


    Aaah. Mein erster Gedanke beim Lesen des Threadtitels war -
    Gregor Clegane:"Lass uns darüber reden!"


    Und ich dacht, ich wäre damit einzigartig .. zu spät. :D

    We are the bastard sons
    We are the ones that refused to grow cold
    We are the thorn in your side
    We are the thieves in the night
    ... and we're coming to take what's ours.

  • Ramsay: So meine Hündchen... ich stelle euch jetzt auf eine ausgewogene vegitarische Ernährung um. Nur noch Brokkoli und Weizenkleie

    “’A reader lives a thousand lives before he dies,’ said Jojen. ‘The man who never reads lives only one.’” :thinking:

  • Oooch, so ein bisschen Tierquälerei würde ich Ramsay schon zutrauen...

    We all must choose. Man or woman, young or old, lord or peasant, our choices are the same. We choose light or we choose darkness.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!