Spiele

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ich hab die Ego-Shoote Heretic, Hexen und Hexen II tollgefunden auch aelter aber ich mochte diesen Fantasy Einschlag.
      Ansonsten natuerlich Duke Nukem, ungeschlagen ;)

      @Core Planescape ist auch Straight Fantasy, gehoert zu den AD&D Welten, aber da konnte man sogar den Endgegner durch Reden besiegen, man konnte wirklich sich fuer boese oder gut entscheiden und so weiter.
      Sollte man ja bei Baldurs Gate auch koennen nur als richtig boeser hatte man ja doch nur Nachteile.
      "I had resolved to be less offended by human nature, but I think I blew it already."

      "i shall call it Tufty"
      Da hatte ich mal das erschreckende Erlebnis, Duke Nukem nach 4 Jahre mal wieder installiert und ich wusste sofort wo ich langlaufen musste, wo die Geheimraeume waren, wie man die Endgegner am einfachsten besiegte...

      Wenn ich mir doch die Sachen fuers Studium so gut merken koennte!
      "I had resolved to be less offended by human nature, but I think I blew it already."

      "i shall call it Tufty"
      Everquest ist nicht entäuschend ) Ich habe es 3 Jahre gespielt und in einer guten Gilde, die ich hatte, war es eine Menge Spass. Ich will hier garnicht so sehr ins Detail gehen da EQ ja nun wirklich schon 5 Jahre auf dem Buckel hat und ich heute auch keinen mehr Emfephlen würde dieses Spiel zu spiele.

      Persönlich warte ich im Moment mehr auf Everquest 2 als auch World of Warcraft. Ich traue Blizzard zwar zu ein gutes Spiel abzuliefern aber ich traue ihnen auch zu ein Spiel abzuliefern das von Exploitmöglichkeiten nur so durchlöchert ist. Aber solange das Spiel nicht draussen ist kann man auch dazu nicht wirklich viel sagen. Vorbestellt sind jedenfalls beide.


      EQ2:

      Ich habe vor einen Gnome Illusionisten zu spielen, hier schon mal ein Vorab Bild meines Characters:



      und noch ein paar Impressionen aus dem Spiel. Die meisten Bilder sind aus Videos extrahiert da das Spiel selbst ja noch nicht released ist.

      Das ist warscheinlich eine "Bossmobs", im Video bewegt er sich auch


      Im Dungeon mit 4 flammenden Skeletten


      Im Gnoll Dungeon


      Ein Dwarf Priest, ein Halbling Rouge und ein Mensch(?) im Kampf gegen einen Gnoll. Im Video kommt dann später noch ein 2ter dazu


      Eine Gruppe gegen ein (?)


      Hier habe ich mal einen Kerra als Character gemacht, ich weiss aber noch nicht ob ich ihn jemals spielen werde. Aber die sehen echt cool aus


      An einem Magetower. rechts ein Steingolem


      An der Küste


      Ein Zombie duckt sich weg da es wesentlich schwächer ist als die Spielerin


      Vieleicht spiele ich auch einen Troll?



      Fazit: EQ2 wird ein grafischer Kracher und viele Nachteile aus Teil 1 sind in Teil 2 ausgebaut. Wie das Spielgefühl am Ende wird zeigt sich natürlich erst nach Release. Für mich allerdings der heisste Kandidat im MMORPG Genre.
      Naja bis jetzt waren Blizzard-Spiele immer ganz gut gesichert und bugfrei.

      Mich reizt WoW einfach vom Setting mehr, bin halt seit WC I Fan dieser Welt :)

      Einziger Konkurrent waere das Warhammer MMORPG gewesen, aber das ist ja gecancelt worden.
      "I had resolved to be less offended by human nature, but I think I blew it already."

      "i shall call it Tufty"
      Bugfrei? Bei den Singleplayer spielen mag das sein. Ich erinnere mich noch an Diablo 2 wo man nach Release 2 Wochen nicht auf die Server kam weil die Herren Entwickler erstmal in Urlaub gefahren sind. Von der Cheaterei in ihren Spielen mal ganz abgesehen. Selbst in im Closed BN wird gecheatet das die Schwarte Kracht. Deshalb sehe ich für WoW halt relativ Schwarz. Gerade bei einem Spiel das auch PvP enthällt ist das ein tödlicher Mix.

      Nichts desto trotz bin auch ich auf WoW gespannt und wie gesagt, vorbestellt habe ich EQ2 und WoW auch wenn ich am Ende nur eins spielen werde. Welche das ist entscheidet das Gameplay.
      Na von Everquest hat man Anfang auch nicht gerade lobenswertes gehoert.

      Ich nehme eher WC III als Massstab, da haben sie schon geschafft die meisten Cheater einzudaemmen und sie gehen aggresiv gegen Cheater vor, wenn sie enttarnt werden, das ist schon mehr als viele andere Entwickler tun.

      Ich bin da optimistisch das sich diese Sachen einpendeln.
      "I had resolved to be less offended by human nature, but I think I blew it already."

      "i shall call it Tufty"
      Waah, kein Wunder, dass mein Rechner so ewig rumlädt bei den Riesenbildern da grad eben :D (dauert mit nem 56K...).

      Vielleicht leih ich mir Torment mal aus, mal sehen (hörte sich ja nicht schlecht an).

      Everquest II bzw WoW würden mich auch interessieren, aber ohne Standleitung hat das keinen Zopf.
      Und man braucht eine Kreditkarte, die muss ich mir auch noch besorgen! Aber naechstes Jahr ist sowieso auch ein neuer Rechner faellig, dann wird alles besser :)
      "I had resolved to be less offended by human nature, but I think I blew it already."

      "i shall call it Tufty"
      ich erinnert mich grad zurueck an das spiel mit den wohl unterhaltsamsten videosequenzen die es gibt: Z
      is glaub ich das einzige spiel das ich trotz intensivem spielen nicht durchspielen konnte weils zu schwer wurde
      no more lines to cross, no more bridges to burn.. dead i shall return


      MyFlickr
      Ich hab Halo 1 für den PC, Halo 2 aber nicht, da ich kein Vista habe.

      Habe auch keine X-Box, weder normal noch 360, aber ich freu mich schon auf die bevorstehenden Nächte bei nem Kumpel, und dem gemeinsamen Halo zocken.
      You don´t shoot Bambi, Jackass.
      You shoot Bambi´s Mother.
      - Bobby Singer -
    • Users Online 2

      2 Guests