Episode 6x10 - The Winds of Winter

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Tomas wrote:

      Weil es nie eine bessere TV Staffel gegeben hat als die 4. Staffel von The Wire, und auch niemals wieder geben wird.

      Und nun zurück zum Thema!


      Falsch, The Wire Staffel 3 war auch saustark!

      Mein Season Raning ist: Season 1 > Season 3 >> Season 6 > Season 4 = Season 2 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Season 5 (Gott war die schlecht)
      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von "Ser Twenty of House Goodmen" (Vor einem Moment)

      Stinkers Fuesse wrote:

      wozu hat man Pycelle extra umbringen lassen. Er hätte doch mit dem Rest brennen können?


      Man wollte wohl die Little Birds zeigen. Ich hätte ja die Originalbuchszene bevorzugt, nur halt mit Qyburn statt mit Varys (Varys macht in der Serienvariante keinen Sinn. denn hier ist Cersei nochmal ne Stufe verrückter als im Buch)
      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von "Ser Twenty of House Goodmen" (Vor einem Moment)
      Falsch, The Wire Staffel 3 war auch saustark!

      Mein Season Raning ist: Season 1 > Season 3 >> Season 6 > Season 4 = Season 2 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Season 5 (Gott war die schlecht)

      Ich hatte gerade einen kleinen Herzinfarkt, weil ich dachte, dass Ranking bezieht sich auf The Wire, wo ich die fünfte noch nicht gesehen habe.
      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von „Kasimir“ (Heute, 17:14)

      Faulpelz wrote:

      Tomas wrote:

      Weil es nie eine bessere TV Staffel gegeben hat als die 4. Staffel von The Wire, und auch niemals wieder geben wird.

      Und nun zurück zum Thema!


      Falsch, The Wire Staffel 3 war auch saustark!

      Mein Season Raning ist: Season 1 > Season 3 >> Season 6 > Season 4 = Season 2 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Season 5 (Gott war die schlecht)


      seasons 1 bis 3 waren die besten. was haben alle immer gegen season 2?? ich fand die Hafenarbeiter-geschichte mit am interessantesten. season 4: laaaangweilig. zumindest diese schul-storyline
      "My reading of history has shown me that simply 'being a good man' is not enough. That there are many kings who are good men and yet bad kings. And even good kings sometimes make disasterous decisions. So government is complex, politics is complex." - GRRM
      ungereimtheiten:

      Arya sagt zu Tywin My Lord und Tywin sagt ihr daraufhin das LOW-Borne M-Lord sagen. Sie sagte My Lord zu Walder..... Sie hat wie immer nichts gelernt!
      Pycelle kriegt von nem kleinen unoffizellen Zwerg gesagt was er zu tun hat und machts auch.
      Benjen lässt Bran einfach so im Dreck liegen ohne Pferd oder Trage.

      The two pillars of the kingdom! the faith and the crown.... when one crumbles (oder explodiert) the other falls (Tommen)
      .... und er schlägt auf wo? in Kings Landing! (landeplatz des Königs)... des hat er wohl zu wörtlich genommen

      ...alles aus reddits geklaut

      + des teil in der Bibliothek was des licht verteilt, sieht so aus wie des Teil aus dem Intro was so leuchtet und sich kreise drum drehen. (wie beim räsenmähermann von stephen hawking)

      Margaery Tyrell lebt!!! twitter.com/Margaery_Tyrell/status/747263679373074432






      @Bogues wo is ghost?
      In Canada.
      Quite literally actually. That's where Quigley the wolf lives, and instead of shipping him to Ireland, they actually built sets and filmed it in Calgary to have Ghost there. So all the scenes where Ghost was inside with Jon's dead body were in Canada, and Sir Allister was pounding on the door in Northern Ireland.
      Dragons can be anywhere because of CGI. At one point, when Direwolves played more of a role, they toyed with the idea of bringing them to Ireland, but I can't even imagine the logistics and red tape involved with bringing an endangered species across international borders.


      Post was edited 3 times, last by “padi_snow” ().

      Brogduos wrote:


      Melisandre ist in den Süden verbannt worden, vielleicht trifft sie ja auf Dany und hält die plötzlich für Azor Ahai. Sonst könnte ich mir nicht vorstellen, wozu sie in der Show noch gut sein sollte.


      Sie wird sicherlich noch auf Arya treffen. Hat sie ja damals angekündigt als sie Gendry abgeholt hat, dass sie sich wiederbegegnen werden..
      Nein, ich denke, das Daenerys am Ende im Thronsaal durch ihre eigenen Drachen stirbt.

      Kleinfinger redet Sansa ein, das Jon den Norden nur für sich allein haben will und fragt sie, wo Jon denn gewesen sei, als sie seine Hilfe brauchte. Zuerst glaubt ihm Sansa nicht und weist Kleinfinger ab, aber sie wird immer frustrierter und beschließt letzendlich doch, diesen zu ehelichen. Dadurch entsteht zwischen Sansa und Jon eine große Lücke,- wie es dann weitergeht weiss ich nicht, aber Kleinfinger wird letzendlich dann durch Sansas Hand sterben.

      Arya trifft auf Melisandre und zusammen mit ihr entweder auf Brienne und Podrik oder auf den Sandor und die Bruderschaft ohne Banner,- eventuell auch auf alle. Was dann passiert weiß ich nicht.

      Jaime ist im entscheidenden Moment gezwungen, sich zwischen Cersei und Tyrion zu entscheiden,- er wählt Tyrion und wird von Cersei in ihrem Wahn umgebracht,- Tyrion bringt dann Cersei zur Strecke.

      Eventuell überlebt es Jaime und killt Cersei, um Tyrion zu retten,- dann wären sie beide Königsmörder.

      Bran trifft auf Jon und erzählt ihm, das er ein Targaryen ist.

      Für jede Unlogik entschuldige ich mich schon mal, es ist 4 Uhr morgens.
      Every wound will shape me,
      Every scar will build my Throne.

      (Bring Me The Horizon- Throne)
      So, mein Senf, mal wieder ohne Eure Kommentare gelesen zu haben.

      Insgesamt: 10-0.5(Dorne)=9.5/10. ALTER SCHWEDE, WAS FÜR EINE GEILE FOLGE WIEDER!

      1. KL: Wunderschön. Wirklich toll inszeniert. Völlige Überraschung für mich. Cersei: Ist das nicht super gespielt? Ich freue mich für Cersei irgendwie. Die Musik. Wow.
      2. King of the North: Große Freude, Lianna, super.
      3. Arya: Juhuuu, ich war überrascht.
      4. Dany: Es geht los, wie erwartet. Tyrion als Hand: Sooooo eine süße Szene, ich hatte Pipi in den Augen.
      5. Jons Mutter: Endlich, wie geil
      6. Die vielen Toten: Margery und Pycelle werde ich vermissen.

      Die Folge war einfach irgendwie... anders. Aber ganz wunderbar, muss ich mir noch 20 Mal anschauen.

      Ja wer ist denn nun Jons Vater? Ich verstehe Eure ganzen x+y=Jon Abkürzungen nicht. Robert? Der irre König? In jedem Fall bliebe er ja wohl ein Bastard.

      Post was edited 2 times, last by “amparar” ().

      Ich kritisiere sonst oft die Serie, grade die letzte Folge, aber dieses Finale war für mich die beste Folge seit Jahren.

      Dany & Tyrion. Toll

      Arya, auch Toll: "Sie waren schwer zu zerlegen, besonders der Scharze Walder" - so süß

      Olenna, sie zeigt den Sandsnakes was sie tun sollen, einfach die Klappe halten und Toll aussehen.

      Cersei, KL, besser gehts kaum. Einzig die Art und Weise wie Tommen gesprungen ist ha tmir nicht gefallen. Der Rest war ganz großes Kino.

      Der König des Nordens... wundervoll.

      Bran, hat mir nicht so sehr gut gefallen, war aber auch mehr als OK.
      Facit Omnia Voluntas
      Gute Folge. In KL hätte ich gehofft, dass Margaery Tyrell überlebt. OK, war nicht so. Insgesamt gut gemacht und nun hockt die Mad-Queen auf dem Thron.

      Mal sehen wie Jamie dies finden wird. Hat er doch den Mad-King umgebracht um genau dies zu verhindern was nun seine Schwester getan hat. KL in Flammen setzen.

      Jon wird zum König des Nordens. Dany erwähnt vor ihrem Aufbruch, dass sie vielleicht heiraten muß um Bündnisse einzugehen. OK, Jon als King of the North. Insgesamt etwas zu offensichtlich.
      Da wir jetzt ein Teil von Jon´s Herkunft kennen, gehe ich davon aus, dass auch die allgemeine Vermutung über den Vater stimmen wird. Alles andere macht keinen Sinn warum Lyanna solche Angst um ihren Sohn hat.
      Was wären dann Jon und Dany? Tante und Neffe?

      Sansa interpretiere ich dieses mal eindeutig. Sie hat gelächelt als Jon zum King ernannt wurde. Erst als sie LF sah versteinerte sich ihre Miene. Ich glaube, dass ihr in diesem Moment klar wurde, in welcher Gefahr Jon ist, da er LF Plänen im Weg steht. Bin mir fast sicher, dass LF irgendwann von Sansa, vielleicht mit Hilfe von Arya, erledigt wird.

      Ernste und weniger ernst gemeinte Ausblicke und Vermutungen:

      -Jamie wird seine Schwester töten um weiteres Unheil zu verhindern.
      -Dany wird in KL ankommen und leichtes Spiel haben.
      -Ein leichter Konflikt zwischen Dany und Jon wird und einige Folgen begleiten bevor man sich einigt und gemeinsam gegen die WW in den Krieg zieht.
      -Die Herkunft von Jon wird in wichtigen Kreisen bekannt.
      -Die Mauer fällt
      -Sam findet eine Möglichkeit in den Büchern die WW zu besiegen.
      -Die WW werden besiegt.
      -Es sterben noch einige der (übrig gebliebenen) beliebten Figuren
      -Jon bleibt King of the North
      -Dany regiert Westeros und Tyrion bleibt die Hand der Königin
      -Arya und Sansa überleben
      -Bran und Jamie gehören vermutlich zu den Toten.
      -Jamie taucht als Untoter noch einmal auf und wird von Brienne erledigt.
      -Brienne und Tormund gründen eine Dynastie und bekommen von Jon im Norden dafür geeignetes Land
      -Jon heiratet eine seiner Cousinen,ehemals Schwestern.
      -LF wird von Sansa und Arya erledigt um Jon zu schützen
      -Ghost überlebt und trifft sich mit Nymeria.
      -Dany heiratet Yara (Asha)
      -Darioo versucht mit den Zweitgeborenen Westeros zu erobern und wird vernichtend geschlagen.
      -Melissandre macht einen Blutzauber und Theon wachsen die Genitalien.
      -Davos tötet Melissandre
      -Tyrion fasst noch einmal alles zusammen, in launiger Runde mit Bronn und Podrick. Schläft bei zuviel Wein ein und träumt die Vorgeschichte welche als Spin-Off TV-Serie verfilmt wird.
      Wie findet ihr den Beinamen von Jon? Der weiße Wolf ist schon ganz cool, noch cooler hätte ich gefunden, sowas wie: Der Unsterbliche oder der Auferstehnde oder einfach Jesus. Damit sich eine Legende gebildet hätte und niemand genau wüsste, ob daran was dran ist..
      also Dany ist wirklich zu Stark, die hat 3 Drachen 100k Soldaten von denen ca. 8k (vielleicht weniger) die erst geborenen sind die verdammt stark sind und auch noch die Dokthrakis die auch verdammt Starke Krieger sind... jetzt haben sich noch die Sandschlangen ihr angeschlossen. Die wird doch im Schlaf, mit verbunden Augen und Rechter Arm hinten angebunden, Westeros erobern. Was hat den Westeros momentan? Die haben doch vereint keine 30k Mann oder übersehe ich da irgendwas?