Shae

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Show Spoiler

      Brigthroar wrote:

      Einfach jeden, der einem über den Weg läuft, zu fragen wohin Huren gehen, ist für mich jetzt auch keine richtige Suche. Tysha können sie eigentlich auch nicht rausstreichen, weil sie elementar für das schlechte Verhältnis zwischen Tyrion und seinem Vater ist. Nicht nur das, sie ist sogar wichtig um zu verstehen warum Tyrion mittlerweile einen Groll gegenüber Jaime hegt. Dieser war immer gut zu ihm, hat nach seiner Entführung sogar einen offenen Konflikt mit Ned Stark vom Zaun gebrochen und am Ende holt er ihn aus dem Kerker. Tyrion hätte ohne Tysha keinen Grund Wut für ihn zu empfinden. Serien-Shae könnte ihn eh immer noch hintergehen. Sie ist kein naives Kind und wenn sie ihren Kopf aus der Schlinge ziehen muss, kann sie ihm immer noch in den Rücken fallen.

      Im Tysha Tread wird gesagt das Tyrion glaubt das Tysha nach der Massenvergewaltigung eine Hure geworden ist. Es gibt auch die Theorie das Tysha dieses Fischweib ist was jeder Mann heiraten muss bevor man mit ihr schlafen kann. Ich persönlich glaube das sie auch Tod ist. Und das Tyrion nach ihr sucht steht für mich außer frage. Jaime wird in der Serie Tyrion die Warheit über Tysha erzählen nur gehe ich davon aus das Tywin erzählt das Tysha tod ist. Und wie ich schon in meeinem oberen Post geschrieben habe kommt heraus das Shae abgehauen ist darauf hin such Tyrion sie. Ich glaube kaum das die Serien Shae Tyrion in den Rücken fallen würde sie liebt den Mann bei der Buch Shae gehe ich davon aus. Und wenn meine vermutung und von paar anderen unser hier recht haben ist Tysha tod und somit kann man sie getrost weglassen in der Serie.
      Tyrion King of Throones!!!
      Go Jon Go!!!
      Show Spoiler
      Vielleicht haben wir ja unterschiedliche Definitionen von dem Wort "Suche". Aber wenn ich ernsthaft jemanden suchen würde, den ich lange nicht mehr gesehen habe, würde sich das bei mir nicht darauf beschränken, jeden dahergelaufenen Heini zu fragen, wo ich eine Berufsgruppe finde, zu der die gesuchte Person nicht einmal gehört...
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Post was edited 2 times, last by “Ser Arthur Dayne” ().

      Show Spoiler
      Kann es vielleicht sein,dass Tyrion mit dieser Frage eigentlich nicht nach Tysha fragt sondern mehr nach irgendetwas sucht,was Tywin damit meinte,also keinen Ort oder keine Person im eigentlichen Sinne ?(
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison

      Doch es ist Zeit für mich zu lernen, dass nichts für immer bleibt, sowohl das, was gut tut, als auch das, was schmerzt.
      Show Spoiler
      Ich denke mal, dass er das immer wieder fragt, weil es die letzten Worte von Tywin waren, bevor er auf ihn geschossen hat. Deshalb haben die einen besonders starken Eindruck hinterlassen. Als er später wieder besser klarkommt, stellt er die Frage ja auch gar nicht mehr.
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Show Spoiler
      Naja, mich hat die Buch Shae auch sehr überrascht, wobei ich dieser Shae eher den Verrat zu traue als der Serien-Shae, die ja sogar Varys Angebot abgeschlagen hatte. ~ Die Stelle da mit den Diamanten & so! ~

      Und zu den Sprachschwierigkeiten: Ich finde das passt zu Shae, denn diese kam doch auch nicht aus Westeros, oder??
      Also wird "Shae" auch ein paar Schwierigkeiten haben mit der Sprache - ala Akzent.

      (PS: Ich sah die Serie auf english und deutsch und finde das das jetzt nicht mehr raussticht, als wenn jemand einfach einen Dialekt/Akzent spricht: Also nicht schlimm - sondern, wie bereits erwähnt, durchaus passend.)
      "Alles, was der Mensch insgeheim im Schutz der nächtlichen Finsternis tut, wird einmal ans Tageslicht gelangen."
      (Khalil Gibran)
      Show Spoiler

      Asasel wrote:

      Naja, mich hat die Buch Shae auch sehr überrascht, wobei ich dieser Shae eher den Verrat zu traue als der Serien-Shae, die ja sogar Varys Angebot abgeschlagen hatte. ~ Die Stelle da mit den Diamanten & so! ~

      Und zu den Sprachschwierigkeiten: Ich finde das passt zu Shae, denn diese kam doch auch nicht aus Westeros, oder??
      Also wird "Shae" auch ein paar Schwierigkeiten haben mit der Sprache - ala Akzent.

      (PS: Ich sah die Serie auf english und deutsch und finde das das jetzt nicht mehr raussticht, als wenn jemand einfach einen Dialekt/Akzent spricht: Also nicht schlimm - sondern, wie bereits erwähnt, durchaus passend.)

      Genau wegen der Szene wo Shae Varys angebot abgeschlagen hat lässt mich vermuten das Shae in der Serie nicht den Tod findet sondern überlebt.
      Tyrion King of Throones!!!
      Go Jon Go!!!
      Show Spoiler
      Das wäre doch wirklich fürchterlich,ich würde mich als einen ,in solchen Dingen, durchaus toleranten Menschen beschreiben,aber wenn nach der Sache mit Jeyne Westerling auch noch die ganze Shae/Tyrion Geschichte komplett verändert würde,wäre das für mich definitiv nicht mehr hinnehmbar! X(
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison

      Doch es ist Zeit für mich zu lernen, dass nichts für immer bleibt, sowohl das, was gut tut, als auch das, was schmerzt.
      Show Spoiler

      onyx234 wrote:

      Das wäre doch wirklich fürchterlich,ich würde mich als einen ,in solchen Dingen, durchaus toleranten Menschen beschreiben,aber wenn nach der Sache mit Jeyne Westerling auch noch die ganze Shae/Tyrion Geschichte komplett verändert würde,wäre das für mich definitiv nicht mehr hinnehmbar!

      Jeyne hst in den Bücher kaum eine Rolle gespielt somit hat es mich nicht gestört das sie in der Serie durch Talisa erstzt wurde. Und das mit Talisa ist ein gutes beispiel wenn sie schon eine Figur ersetzten dann werden sie Tysha weglassen und Shae ab leben lassen. Und für mich und ganz viele andere fans wäre das hinnehmbar.

      Man sollte am besten immer Serien und Bücher aus einander halten. So lange die macher nicht die komplette Story ändern wäre das mit Shae keine große Sache
      Tyrion King of Throones!!!
      Go Jon Go!!!
      Für mich wäre das ein Grund, die Serie nicht mehr zu sehen. Das mit Talisa hat mich auch extrem geärgert. Und zwar nicht, weil sie den Namen, sondern die ganze Geschichte geändert haben.
      Show Spoiler
      Ich glaube kaum, dass die Buchleser unter den Zuschauern eine weiterlebende Shae gut fänden. Es ist einfach immens wichtig für Tyrions Entwicklung, dass er sie umbringt. Und es gibt auch einfach keinen Grund, sie weiterleben zu lassen, denn für Tyrion beginnt dann ein neues Kapitel. Das wäre ja wieder so ein Rattenschwanz, der daran hinge. Man müsste ja dann seine gesamte Reise durch Essos umschreiben, wenn er wirklich Shae suchen würde.
      Und ich verstehe durchaus, warum du sagst, dass die Ermordung Shaes nicht so wirklich in die Serie passt. Aber ich denke nicht, dass das die Macher großartig stört. Um einen Schockmoment haben die beiden sich schließlich noch nie gebracht.
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Show Spoiler
      Der gemeine Seriengucker wird nichts mit einer Tysha anfangen können. Klar, Tyrion hat das Lied in einer Szene gesummt glaube ich, aber was bringt das schon. Sobald Tywin tod ist, wird jeder sagen: What?? Wen sucht der jetzt? Wer ist denn Tysha. Klingt wie reingeschrieben um den kleinen Mann einen Sinn zu geben. Also könnte es sein, dass die Autoren sich überlegt haben, Shae mit Tysha zu verschmelzen. Tywin verkauft Shae an einen Händler oder lässt sie von Vargo Hoat zu einem Schiff geleiten, damit sie irgendwo in Pento soder was weiß ich in einem Bordell landet. Wie sie bei dem Schiff in Vargos Gesellschaft ankommt, ist natürlich so eine Sache und könnte somit die Massenvergewaltigung darstellen. Tyrion wird sich denken können, was Vargo da tut.

      Tyrion hätte nen Grund Tywin zu killen und sich nach einer Shae zu sehnen, die der Seriengucker kennt und wo er mitfühlen kann.

      Diese Änderung ist für mich durchaus legitim. Aber ich gehöre auch zu den wenigen, die Änderungen tolerieren :whistling:
      Show Spoiler

      Hacoon wrote:

      Der gemeine Seriengucker wird nichts mit einer Tysha anfangen können. Klar, Tyrion hat das Lied in einer Szene gesummt glaube ich, aber was bringt das schon. Sobald Tywin tod ist, wird jeder sagen: What?? Wen sucht der jetzt? Wer ist denn Tysha. Klingt wie reingeschrieben um den kleinen Mann einen Sinn zu geben. Also könnte es sein, dass die Autoren sich überlegt haben, Shae mit Tysha zu verschmelzen. Tywin verkauft Shae an einen Händler oder lässt sie von Vargo Hoat zu einem Schiff geleiten, damit sie irgendwo in Pento soder was weiß ich in einem Bordell landet. Wie sie bei dem Schiff in Vargos Gesellschaft ankommt, ist natürlich so eine Sache und könnte somit die Massenvergewaltigung darstellen. Tyrion wird sich denken können, was Vargo da tut.

      Tyrion hätte nen Grund Tywin zu killen und sich nach einer Shae zu sehnen, die der Seriengucker kennt und wo er mitfühlen kann.

      Diese Änderung ist für mich durchaus legitim. Aber ich gehöre auch zu den wenigen, die Änderungen tolerieren :whistling:

      Das wäre auch rine möglichkeit wie Shae verschwindet fakt ist das Tysha ein zwei mal in der Serie erwähnt wurde die Zuschauer können mit Tysha nichts anfangen und es muss ja einen grund geben warum sie Shae in der Serie so verändert haben wenn Tyrion Shae umbringen würde können die meisten zuschauer es nicht nach vollziehen. Und ich könnte mir vorstellen das die meisten Serien kucker die Bücher vorher nicht kannten. War bei mir ja auch der fall. Was man auch nicht vergessen sollte ist das Gegore Martin mit den Produzenten zusammen arbeitet und sogar auch an Drehbücher für die serie schreibt. Also wird er schon wissen warum Shae in der Serie so anderes ist.
      Tyrion King of Throones!!!
      Go Jon Go!!!
      Das Argument "GRRM ist doch an der Serie beteiligt", kann ich ehrlich gesagt langsam nicht mehr hören. Er schreibt das Drehbuch für eine Folge pro Staffel, das wars dann auch. Er hat sämtliche Rechte abgetreten, die Macher können zeigen, was sie wollen (sogar fliegende Untertassen, was sie aber wahrscheinlich nicht tun werden). Manchmal wird er gefragt, ob eine Änderung große Schwierigkeiten für die Zukunft bringen könnte, und wenn GRRM ja sagt, überlegen es sich die Macher noch einmal, was nicht heißt, dass sie es nicht trotzdem ändern. GRRM hat ansonsten keinerlei Einfluss auf die Serie. Und das Argument "Wird schon seinen Grund haben, warum sie dies und das verändert haben" zieht auch nicht. Sie haben etliche Dinge verändert, die dennoch keinerlei Auswirkungen auf das Ende des jeweiligen Handlungsstrangs hatten. Wer ist übrigens Lyanna Stark? Wer Aegon Targaryen? Und was ist noch mal mit denen passiert? Es ist noch eine ganze Staffel Zeit, um gewisse Dinge zu erwähnen und vorzubereiten, sodass es zumindest halbwegs glaubwürdig rüberkommt.
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Post was edited 1 time, last by “Ser Arthur Dayne” ().

      Man sollte meiner Meinung nach die Geschichte so nah am Buch belassen wie nur irgend möglich,dass das bei manchen Handlungssträngen nicht so wirklich geht, ist mir durchaus klar.Auch denke ich, dass sich insgeheim jeder im tiefsten Inneren :rolleyes: für seine liebsten Charaktere einen glücklichen Ausgang wünschen würde,aber das hätte dann so gar nix mehr mit dem Lied an sich zu tun und ich bezweifle sehr stark dass die daraus entstandene Geschichte noch irgendeinem hier im Forum wirklich gefallen würde. :fie:
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison

      Doch es ist Zeit für mich zu lernen, dass nichts für immer bleibt, sowohl das, was gut tut, als auch das, was schmerzt.

      Post was edited 1 time, last by “onyx234” ().

      onyx234 wrote:

      Show Spoiler
      Ich gehe mal stark davon aus,dass Shae Tyrion auch in der Serie hintergehen wird,wäre ja auch ein Ding,wenn nicht ;) Obwohl dann so einige" nur Serien Tyrion-Fans" von den Folgen des Verrates ziemlich entsetzt sein werden.Für mich kam Shae auch im Buch,bis zu dem Verrat,nicht wirklich unsympathisch rüber und mit den Moralvorstellungen vieler Westerosi gemessen : Was tut man nicht alles um seine Haut zu retten!
      Show Spoiler
      Ich glaube nicht das Shae ihn hintergehen wird das würde zu ihr nicht passen.Sie weigert sich ja schon in der 3 Staffel Tyrion und Sansa zu verraten. Und in der zweiten Staffel versucht sie Sansa zu helfen.


      Brigthroar wrote:

      Show Spoiler
      Einfach jeden, der einem über den Weg läuft, zu fragen wohin Huren gehen, ist für mich jetzt auch keine richtige Suche. Tysha können sie eigentlich auch nicht rausstreichen, weil sie elementar für das schlechte Verhältnis zwischen Tyrion und seinem Vater ist. Nicht nur das, sie ist sogar wichtig um zu verstehen warum Tyrion mittlerweile einen Groll gegenüber Jaime hegt. Dieser war immer gut zu ihm, hat nach seiner Entführung sogar einen offenen Konflikt mit Ned Stark vom Zaun gebrochen und am Ende holt er ihn aus dem Kerker. Tyrion hätte ohne Tysha keinen Grund Wut für ihn zu empfinden. Serien-Shae könnte ihn eh immer noch hintergehen. Sie ist kein naives Kind und wenn sie ihren Kopf aus der Schlinge ziehen muss, kann sie ihm immer noch in den Rücken fallen.

      Show Spoiler
      Jaime wird es Tyrion erzählen das es mit Tysha damals eine lüge war nur gehe ich davon aus das raus kommt das Tywin Tysha umgebracht hat. Tyiron ist auf Jaime sauer weil er ihn angelogen hat über Tysha. Und Tyrion suxht nach ihr im Buch



      Ser Arthur Dayne wrote:

      Das Argument "GRRM ist doch ander Serie beteiligt", kann ich ehrlich gesagt langsam nicht mehr hören. Er schreibt das Drehbuch für eine Folge pro Staffel, das wars dann auch. Er hat sämtliche Rechte abgetreten, die Macher können zeigen, was sie wollen (sogar fliegende Untertassen, was sie aber wahrscheinlich nicht tun werden). Manchmal wird er gefragt, ob eine Änderung große Schwierigkeiten für die Zukunft bringen könnte, und wenn GRRM ja sagt, überlegen es sich die Macher noch einmal, was nicht heißt, dass sie es nicht trotzdem ändern. GRRM hat ansonsten keinerlei Einfluss auf die Serie. Und das Argument "Wird schon seinen Grund haben, warum sie dies und das verändert haben" zieht auch nicht. Sie haben etliche Dinge verändert, die dennoch keinerlei Auswirkungen auf das Ende des jeweiligen Handlungsstrangs hatten. Wer ist übrigens Lyanna Stark? Wer Aegon Targaryen? Und was ist noch mal mit denen passiert? Es ist noch eine ganze Staffel Zeit, um gewisse Dinge zu erwähnen und vorzubereiten, sodass es zumindest halbwegs glaubwürdig rüberkommt.
      Wenn jemand Drehbücher für eine Serie schreibt ist er daran beteiligt auch wenn er die Rechte abgetretten hat. Und ich wette das die Produzenten nach Shae gefragt haben und GRRM hat in einem interview schon gesagt das er die neue Shae toll findet. Und du vergisst wohl das die macher auch die zuschauer berücksitigen müssen die eben nicht die Bücher gelsen haben da ist es klar das Figuren die schon längst Tod sind nicht großartig erwähnt werden. Die Serie hat mega viele Figuren ich hatte am anfang schwirigkeiten gehabt mir die namen zu merken oder wer jetzt was da macht.

      onyx234 wrote:

      Man sollte meiner Meinung nach die Geschichte so nah am Buch belassen wie nur irgend möglich,dass das bei manchen Handlungssträngen nicht so wirklich geht, ist mir durchaus klar.Auch denke ich, dass sich insgeheim jeder im tiefsten Inneren :rolleyes: für seine liebsten Charaktere einen glücklichen Ausgang wünschen würde,aber das hätte dann so gar nix mehr mit dem Lied an sich zu tun und ich bezweifle sehr stark dass die daraus entstandene Geschichte noch irgendeinen hier im Forum wirklich gefallen würde.
      Es wichtig Buch und Film aus einander zu halten und die ganze Zeit rum zu motzen das die eine Figur weggelassen haben oder was verändert haben bringt nichs. Wenn man sich schon jede kleinste veränderung stört sollte man von allen Filmen die auf Bücher basieren einen Bogen drum machen.
      Tyrion King of Throones!!!
      Go Jon Go!!!

      Jenny4407 wrote:

      Wenn jemand Drehbücher für eine Serie schreibt ist er daran beteiligt auch wenn er die Rechte abgetretten hat.

      Nicht mehr als die anderen Drehbuchautoren.

      Jenny4407 wrote:

      Und ich wette das die Produzenten nach Shae gefragt haben und GRRM hat in einem interview schon gesagt das er die neue Shae toll findet.

      Was du wettest, ist erst einmal nebensächlich, abgesehen davon weiß ich nicht genau, was die Macher da GRRM gefragt haben sollen und was das mit dem Fortgang ihrer Figur zu tun hat. "Wir müssen Tyrion zum Publikumsliebling machen und deswegen Shaes Charakter verändern, ist das ok?" "Ähhh..." "Sehr schön, dann wäre das ja geregelt."

      Jenny4407 wrote:

      Und du vergisst wohl das die macher auch die zuschauer berücksitigen müssen die eben nicht die Bücher gelsen haben da ist es klar das Figuren die schon längst Tod sind nicht großartig erwähnt werden. Die Serie hat mega viele Figuren ich hatte am anfang schwirigkeiten gehabt mir die namen zu merken oder wer jetzt was da macht.

      Show Spoiler
      Nö, vergesse ich nicht. Dein Argument war: Der Zuschauer weiß ja kaum, wer Tysha ist, da diese so selten erwähnt wurde. Deswegen wird sie später rausgelassen. Was aber wenig aussagekräftig ist, da bis jetzt sowohl Lyanna als auch Aegon kaum erwähnt wurden, später aber ebenfalls noch ihren Auftritt bekommen werden. Nur weil bis jetzt etwas nicht erwähnt oder vorgekommen ist, heißt das nicht, dass man es nicht noch rechtzeitig erwähnen kann.


      Jenny4407 wrote:

      Es wichtig Buch und Film aus einander zu halten und die ganze Zeit rum zu motzen das die eine Figur weggelassen haben oder was verändert haben bringt nichs. Wenn man sich schon jede kleinste veränderung stört sollte man von allen Filmen die auf Bücher basieren einen Bogen drum machen.

      Absolut richtig. Allerdings gibt es nur wenige Leute, die sich über Kleinigkeiten aufreden. Meistens geht es um gravierende Änderungen.
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Post was edited 1 time, last by “Ser Arthur Dayne” ().

      Show Spoiler
      [Nö, vergesse ich nicht. Dein Argument war: Der Zuschauer weiß ja kaum, wer Tysha ist, da diese so selten erwähnt wurde. Deswegen wird sie später rausgelassen. Was aber wenig aussagekräftig ist, da bis jetzt sowohl Lyanna als auch Aegon kaum erwähnt wurden, später aber ebenfalls noch ihren Auftritt bekommen werden. Nur weil bis jetzt etwas nicht erwähnt oder vorgekommen ist, heißt das nicht, dass man es nicht noch rechtzeitig erwähnen kann./spoiler]
      Show Spoiler
      8o Oh das mit Lyanna und Aegon habe ich überhaupt nicht mitbekommen,wo steht das denn?
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison

      Doch es ist Zeit für mich zu lernen, dass nichts für immer bleibt, sowohl das, was gut tut, als auch das, was schmerzt.
      Show Spoiler
      Das ist lediglich eine Schlussfolgerung, die auf den Fakten der Bücher beruht. ;)
      Da Jon mit sehr, sehr großer Wahrscheinlichkeit Lyannas Sohn ist, wird zumindest ihr Name noch eine Rolle spielen. Und wenn man zum jetzigen Zeitpunkt den nur-Serien-Guckern sagen würde "Jon ist der Sohn von Lyanna", würden da auch viele sagen "Kenn ich net". Was aber wiederum nicht heißt, dass die Serie eine andere Mutter für ihn finden wird. Stattdessen wird man, wenn der Zeitpunkt gekommen ist, den Zuschauern die Identität von Lyanna wieder ins Gedächtnis rufen. Und meiner Meinung nach werden sie das ebenfalls mit Tysha machen.
      Und Aegon wird höchstwahrscheinlich in Stafel 5 auftauchen, obwohl er bis jetzt vielleicht zweimal erwähnt worden ist.
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Show Spoiler

      Ser Arthur Dayne wrote:

      Nö, vergesse ich nicht. Dein Argument war: Der Zuschauer weiß ja kaum, wer Tysha ist, da diese so selten erwähnt wurde. Deswegen wird sie später rausgelassen. Was aber wenig aussagekräftig ist, da bis jetzt sowohl Lyanna als auch Aegon kaum erwähnt wurden, später aber ebenfalls noch ihren Auftritt bekommen werden. Nur weil bis jetzt etwas nicht erwähnt oder vorgekommen ist, heißt das nicht, dass man es nicht noch rechtzeitig erwähnen kann.
      Das Tysha selten erwähnt wurde ist sehr wohl ein Argument und wenn sie Tod ist wovon ich aus gehe wird GRRM es den Produzenten schon mit geteilt haben und dann werden die sich denken warum sie Tysha einführen sollen. Wenn Shae wirklich sterben sollte hätte sie das angebot von Varys nicht abgelehnt und sie hätte auch nie Sansa geholfen. Fakt ist wenn Shae Tyrion verrät werden die meisten zuschauer es nicht verstehen weil es ein großer Charakterbruch werden würde.Und andere gehen auch davon aus das Shae Tysha erstzt wird.
      Tyrion King of Throones!!!
      Go Jon Go!!!
      Show Spoiler

      Jenny4407 wrote:

      Das Tysha selten erwähnt wurde ist sehr wohl ein Argument

      Das ist überhaupt kein Argument. Es gibt etliche Personen, die der Zuschauer wohl gar nicht mehr wirklich in Erinnerung hat und die trotzdem noch die ein oder andere Rolle zu spielen haben. Siehe beispielsweise die von mir erwähnten Fälle.

      Jenny4407 wrote:

      und wenn sie Tod ist wovon ich aus gehe

      Kann ja sein, dass du das glaubst, macht es aber weder wahrscheinlicher noch unwahrscheinlicher.

      Jenny4407 wrote:

      wird GRRM es den Produzenten schon mit geteilt haben und dann werden die sich denken warum sie Tysha einführen sollen.

      Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich mich etwas wiederhole. Könnte daran liegen, dass du einfach nicht auf meine Argumente eingehen willst. :rolleyes:
      Tysha wurde bereits eingeführt. Es geht also nur darum, ob die Geschichte wieder aufgegriffen wird oder nicht. Ich kann jetzt genauso kommen und sagen: Wenn sie das nicht wieder aufgreifen wollen, hätten sie die Geschichte erst gar nicht einführen brauchen. Davon abgesehen halte ich die Ermordung Shaes für einen sehr wichtigen Schritt in Tyrions Entwicklung, den man nicht einfach mal so weglassen kann.

      Jenny4407 wrote:

      Wenn Shae wirklich sterben sollte hätte sie das angebot von Varys nicht abgelehnt und sie hätte auch nie Sansa geholfen.

      Du merkst wahrscheinlich selber, dass, wenn Shae das Angebot angenommen hätte, gar nicht mehr von Tyrion getötet hätte werden können...

      Jenny4407 wrote:

      Fakt ist wenn Shae Tyrion verrät werden die meisten zuschauer es nicht verstehen weil es ein großer Charakterbruch werden würde.

      Wahrscheinlich haben die Macher um die 9 Episoden Zeit, die Entwicklung der beteiligten Charaktere so darzustellen, dass die ganze Geschichte halbwegs glaubwürdig ist.

      Jenny4407 wrote:

      Und andere gehen auch davon aus das Shae Tysha erstzt wird.

      Was es weder wahrscheinlicher noch besser macht. :rolleyes:
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont