Freienfels 2012

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ser Steffon Marstark wrote:

      Wenn alles glatt geht kommt Dreenan um 11:37h in Marburg an.


      Achso, in Marburg kommt er an, na dann... Dann gut pack und gut fahr!!

      Drahtbürste könnten wir morgen noch besorgen.

      Na dann werd ma so gegen 14.00 mal beim gewohnten Platz vorbeischauen, ob schon jemand da ist.
      *freufreu* 8) 8)
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      So, wir haben alles im Keller gefunden und es hat sogar ins Auto gepasst. :)
      Wir fahren gleich los und... hm, Lotte, Gerhard, wenn ihr morgen zum Obi fahrt für die Bürste, könntet ihr dann noch etwas Holzkohle mitbringen? Nur so für den Fall der Fälle. Wir versuchen auch, so gegen 14:00h da zu sein. Dann können wir alle gemeinsam aufbauen. :)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Alles klar, dann also keine Holzkohle, aber ein Drahtbürste!

      Falls wir euch nicht am gewohnten Platz anfinden, ruf ich dich einfach an Ser Steffon!

      Bis morgen!!
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      Ihr könnt auch rechts vom Haupteingang beim Orga-Bauwagen vorbeischauen. Da gibt es die Anmeldeunterlagen und eine große Übersichtskarte mit allen Lagern.
      Und passt auf, dass ihr keinen Eintritt zahlt. Auch ihr habt die 4€-für-4 Tage-Lager-Karte !
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Sodale! Auch dieses Jahr war Freienfels wieder ein Erlebnis und absolut jede Mühe wert! Hat wirklich Spaß und Freude gemacht, den üblichen verdächtigen Haufen von Wahnsinnigen wiederzusehen!

      Macht echt Lust auf das nächste Treffen und ist immer eine Empfehlung wert! Ich wünsche allen eine absolut gute, tolle, schnelle und sichere Heimfahrt! Hoffentlich wird es für all jene, die morgen noch was vorhaben (Arbeiten oder ähnliches) ein nicht allzu anstrengendes Unterfangen werden...
      I G N O R E

      T H I S

      S I G N
      @Avatar
      Immer gerne :)

      @all
      war sehr schön, außer die Nerv-Orga.
      Dreenan, ich hoffe, du hast den Zug noch gekriegt,
      kait und Peter, wir ahebn eine Gugel und einen Pulli von euch, den Emaille-Topf hat der Ser, weil er beim besten Willen nicht ins Auto gepasst hat.
      Die Tisch-Böcke haben wir Frühlingszwiebel vermacht, Dreenan hat Andreas "gezwungen" eine Entscheidung zu treffen ;)

      Was haben wir gelernt:
      Nicht alles passt in einen Polo, Pass auf, ob jemand bzw. wer nach dir mit Wache dran ist, übernimm NIEMALS freiwillig einen zusätzlichen Dienst, nimm einen Tag mehr, fürs nach Hause kommen- aufstehen heute war echt hart.
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      Ja, schön wars!
      Und wir haben am richtigen Tag abgebaut, denn gestern gab es einen Hagelschauer, wie ich ihn hier noch nicht erlebt habe. Der hat die Straße überschwemmt, die Wiesen waren weiß, und mein Fliegengitter hängt nur noch in Fetzen vorm Fenster.
      Das Hauptzelt hängt jetzt zum Trocknen im Treppenhaus; Vorratszelt und die beiden Sonnensegel kann ich bei diesen Wetterverhältnissen dann erst nach und nach dort aufhängen. Es sei denn, heute wird es sonnig, dann kommen sie raus. Ein Glück, dass die Stoffe nur durch Bodenfeucht sind, und nicht klatschnaß.
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon

      Ser Steffon Marstark wrote:


      Und wir haben am richtigen Tag abgebaut, denn gestern gab es einen Hagelschauer, wie ich ihn hier noch nicht erlebt habe. Der hat die Straße überschwemmt, die Wiesen waren weiß, und mein Fliegengitter hängt nur noch in Fetzen vorm Fenster.


      Wohl wahr... Hier sieht's immer noch aus wie Sau... Hoffe das Wetter hat bei euch unter der Woche gehalten.

      Wäre gerne am Sonntag mal als Gast vorbeigekommen, hatte aber leider sowohl am Wochenende als auch am 01. Mai zu arbeiten... ;(
      Wir sind gestern auch gut nach Hause gekommen. Es war dann nur schon bissi mühsam autofahren, weil Junior absolut nicht mehr wollte, kaum geschlafen hat und somit fast die ganze Fahrt gequengelt. Aber naja... hauptsache es sind alle gesund und munter.

      Schön wars!! Haben euch echt schon sooo vermisst gehabt und die Blödeleien und und und... freuen uns schon auf die Tanne! Hoffentlich klappts dann mitm Autofahren auch einigermaßen.
      Bin auch richtig froh, dass wir eine Ferienwohnung hatten, denn wenn wir gelagert hätten, wären wir wohl noch einen Tag länge geblieben, weil sich die Abfahrt für uns ab 18.00 Uhr nicht mehr gelohnt hätte... das wäre dann wohl das pure Chaos geworden. War sicher interessant für die Händler und restlichen Lageristen dann am Mittwoch. :S
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)