Shae

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      @Greywind: Die Welt ist böse und gemein, vertraue nichts und niemandem, nicht mal deiner Mutter, sie sticht Dir, ehe Du Dich versiehst, ein Messer in den Rücken.

      @Kyle: Die Sachen, die ich dir über AFFC erzählt habe, stimmen aber.

      @Bonifaz: Schön, dass ich Dich zum Lachen bringen konnte, Dein Name erheitert mich auch jedes Mal, wenn ich ihn lese.
      OK. Frauen & Männer,
      zurück zum Thema:

      Shae war halt trotz allem Liebreiz und aller Zuneigung, die Tyrion für sie aufbrachte, eben eine Hure.
      Oder - um im Sprachgebrauch des Mittelalters zu bleiben - eine ziemlich freie Mitarbeiterin der Marketenderabteilung.

      Und natürlich hat auch sie nur zugesehen, alles zu tun, um letztendlich mit ihren - sicher hübschen - Hintern sicher an die Wand zu kommen.

      SPOILER:
      Dass Tyrion sie letztendlich abgemurkst hat (hat er das eigentlich so richtig gemacht? ich glaube, das bleibt ein wenig offen), macht ihn widerum etwas unsympathisch, oder???

      P.S.: Ein Kollege, der sich offenbar damit auskennt , hat mir gesagt, es gäbe ein Playmate mit Vornamen Shae.
      Ich kenne die wirklich nicht - könnte das ggf. die Vorlage für G.R.R.Martin's Figur sein??

      Noch ein generelles P.S:
      Ich würde es toll finden, wenn ein Beitrag, der die Handlung verrät, schön gross mit SPOILER gekennzeichnet wird?!
      Warum ist das ein 'Spoiler'? Tyrion hat Shae (die ohnedies mE eine 'Eigenkreation' von GRRM ist; es ist überhaupt nicht seine Art, einen so direkten, wie es hier wäre, RL-Bezug herzustellen) schon in ASOS umgebracht, weshalb man hier mE nicht mehr von einem solchen sprechen kann.

      Spoiler wäre es nur dann, wenn dies in AFFC geschehen würde...

      Und ja, ich denke, Shae ist wirklich tot. Ich habe die Textstelle gerade extra noch einmal nachgelesen.
      Zitat:
      "Er drehte die kalten Hände (Anm.: die der Kette, die eigentlich Tywin, der Hand des Königs gehört hände, und nun um Shae's Hals hing) noch weiter zusammen, während ihre warmen ihm die Tränen vom Gesicht schlugen.
      Hinterher entdeckte er..."
      Zitat Ende.

      Das 'Hinterher' hat für mich etwas derart finales, dass kein Zweifel besteht, dass sie in der Tat tot ist.

      MfG,

      Bonifaz
      Ich denke, dass Spoiler die Art von Inhaltsangaben sind, die jemandem, der noch nicht alle Bücher gelesen hat, die Spannung nehmen könnten. Mephisto hat zum Beispiel noch nicht alle Bücher gelesen (stimmt doch, oder?). Der war ganz schön enttäuscht, als er erfahren hat, dass...
      SPOILER
      ...Robb im 6. Band stirbt.
      Das ist ein Spoiler
      Ich finde, wir sollten hier alles frei diskutieren können, was in den ersten drei (englischen) Büchern passiert. Jemand, der noch nicht alle gelesen hat, sollte hier nicht reinkucken. Das hab ich auch nicht gemacht, während ich die Bücher leste.
      Vielleicht sollten wir das Forum in drei Teile unterteilen. Eins für AGOT, eins für ACOK und eins für ASOS.
      Nein, das seh ich anders, denn wo willst du dann die Grenze ziehen? Der eine hat das noch nicht gelesen, der Andere eben dies noch nicht.
      Es macht wenig Sinn, /jetzt/ noch darüber zu diskutieren, was zB aus Bran geworden wäre, wenn er nicht aus dem Fenster gefallen wäre usw usw.

      Ich gehe nun einfach einmal davon aus, dass der Großteil der Leute hier alle 3 englischen oder aber 6 deutschen Bücher gelesen haben; eine Aufsplittung des Forums in 3 Unterkategorien macht demnach äußerst wenig Sinn -> ich bin dagegen

      MfG,

      Boni
      Warum? Die, die alle Bücher gelesen haben, müssten dann doch nur in der dritte Kategorie posten. Für die bleibt alles beim alten. Den Lesern jedoch, die grade dabei sind z.B. das zweite Buch zu lesen, böte sich die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten zu diskutieren. Im Endeffekt ist es mir auch egal. Es soll nur keiner kommen, der sich über Spoiler beklagt, wenn die diskutieren, die die drei ersten Bücher schon kennen.
      Hmmmm- jetzt habt Ihr zwar alle irgendwie Recht,
      aber Ihr habt ebenfalls alle jede Menge Worte dazu gebraucht......

      Grey hat doch Recht: Es gibt halt welche, die noch nich alles gelesen haben, aber trotzdem mal gerne reinlugen..

      SPOILER! hat doch nun mal bloss 8 Zeichen....
      Na ja , vielleicht nervt's nur. Wäre aber höflich.

      Übrigens, zurück O.T:
      Mal sehen, ob sie tot ist oder bleibt oder so.....
      Schade drum ist es auf jeden Fall

      @Greywind: Die Welt ist böse und gemein, vertraue nichts und niemandem, nicht mal deiner Mutter, sie sticht Dir, ehe Du Dich versiehst, ein Messer in den Rücken.


      Bist ein echter Lannister??**

      Jemand, der noch nicht alle gelesen hat, sollte hier nicht reinkucken. Das hab ich auch nicht gemacht, während ich die Bücher leste.


      Lasst uns eine Elite heranzüchten, so wird es richtig sein..., aber wie will man das regulieren? Bewerbungstest über Hintergrundkenntnisse?
      Gentests?....

      bin ja mal gespannt was dabei rauskommt
      Wenn ich ehrlich bin... mich stört's auch immer spoiler zu schreiben, wenn ich über irgendwas schreibe, das ich schon vor ewigkeiten gelesen habe.
      Na kommt, dass ist doch wohl wirklich nicht viel verlangt die 3 (oder 6) bücher mal schnell zu lesen, oder?


      Naja schwer nicht, aber nicht alle ham eine solche Begeisterung frü fastest read.

      Ich würd schon sagen ,dass wir über alles einfach reden, wer nicht alle durchgelesen hat , muss selbst wissen wo er hier lesen will.

      Vielleicht sollte man das mal in die Benutzerbedingungen schreiben...
      falls ein paar amis hier lesen und uns verklagen...
      (spaete antwort, aber das ist wohl das schicksal derjenigen die wie ich das Buch erst kuerzlich entdeckt haben )


      P.S.: Ein Kollege, der sich offenbar damit auskennt , hat mir gesagt, es gäbe ein Playmate mit Vornamen Shae.
      Ich kenne die wirklich nicht - könnte das ggf. die Vorlage für G.R.R.Martin's Figur sein??


      Kurzes suchen ueber Yahoo brachte in der tat hervor dass es 1994 ein Playboy Playmate mit dem namen Shae Marks gab ( Miss May 1994 ).

      Das hier ist ein wohl ihrer website entnommenes Bild ( hab ein harmloses gewaehlt ;) )



      Also ich bin mir sicher, dass Shae Tyrion nur des Goldes wegen Wörter gesagt hat und ihm den Körper hingegeben hat.
      Ich finde, dass es dadurch deutlich wird, als sie erzählte, das Tyrion ihr Mann umgebracht hatte, den bedeutungslosen Ser. Da war sicherlich noch ein bisschen verbitterung mit dabei, weil Cersei ja nicht hätte wissen können woher sie stammte. Ja, ich meine warum sollte sie auch noch was mit ihrem hübshcen aussehen was von einem kleinen hässlichen Zwerg wollen?
      Ich hab das vielleicht ein wenig spaet entdeckt aber ich bin ja neu.. ich darf das :P

      Also zu dem beitrag da...


      das Tyrion ihr Mann umgebracht hatte, den bedeutungslosen Ser.


      also, wenn du den Ser vom Anfang meinst, wo Tyrion bei der Schlacht teilgenommen hat und wo Bronn diesem Ser eben Shae weggenommen hat, dann koennte ich schwoeren, dass er ihn nicht umgebracht hat. Bronn meinte irgendwie was von Zaehne ausschlagen und dass er sich dann nicht mehr gewehrt hat.
      Und Shae erwaehnt ja dann beim Gericht spaeter, dass Tyrion ihren Mann in die erste Reihe gestellt hat und er dann abgemurkst wurde. Aber 1. war es nicht ihr mann weil sie eine Hure ist und 2. hat Tyrion das nicht getan und noch weniger hat er nicht die Befehlsmacht dazu - die hatte ja sein Vater -.
      Also fuer mich ist das mit dem Mann eine Luege von Shae und nicht weiter gross von Bedeutung. Und Tyrion tut es ja als Luegen ab.
      Ich finde Shae war einfach nur hinter dem Gold her und wer eben mehr bietet, der kriegt auch das zu hoeren was er will. Und ich denke, dass es sie genervt hat, dass sie nicht mit den Juwelen rumlaufen durfte etc. und deswegen lieber fuer Cersei oder Tywin arbeitet.

      Zu dem Thema SPOILER
      Also ich finde jeder sollte wissen ob er jetzt hier lesen will oder nicht, denn wenn man es noch nicht gelesen hat, dann muss man damit rechnen, dass die Leute die hier Beitraege schreiben es schon alles wissen. Desweiteren steht ja auf der HP ja auch dass Robb tot ist und es waere unsinnig das im Forum nicht schreiben zu duerfen... oder?
      Desweiteren.... wie benutzt man einen SPOILER ueberhaupt richtig? ^^"


      MfG Elvord
      das is ziemlich einfach, du schreibst oben spoiler hin, machst ein paar zeilen abstand und schreibst dann deinen spoiler und dann kannst ihn vielleicht auch noch in der schriftfarbe silber schreiben, dann kann man ihn auch nicht so einfach lesen
      -but for now, I am going to beat a god senseless-
    • Users Online 1

      1 Guest