Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Now playing

    Egan - - Multimedia

    Post

    Queen - 39'

  • User Avatar

    [mod] Willkommen im Forum und nett das du dir so eine Mühe machst. Ich hab den Thread mal in ein passenderes Forum verschoben und ganz wichtig mit Spoiler warnung versehen! [/mod]

  • User Avatar

    [mod] Erstmal willkommen und ich hab deinen Thread ins passende Forum verschoben. [/mod] Zu deiner Frage, nein es stört mich nicht so sehr, da die Spannung völlig unabhängig von den "Monstern" erschaffen wird, das Lied lebt für mich von den Intrigen und den Charakteren. Man hätte anstatt der "wights" auch eine andere bedrohung nehmen können die vom Norden kommt und genauso hätte man daenerys statt drachen kriegselefanten geben können. Dadurch das er diese Elemente sehr sparsam einsetzt und der h…

  • User Avatar

    Demnächst also ca anderthalb Monate ist ja wieder Spielemesse in Essen. Irgendjemand von euch da? Ich werd wohl alle 4 Tage da sein

  • User Avatar

    Kino

    Egan - - Multimedia

    Post

    Naja die Frage ist ein Paradox was schon etwas länger existiert. WOW hat es aufgegriffen in Form der beiden items (hammer und Schild). Die eigentlich witzige Sache war als einer der Designer gefragt wurde: "What happens if the unstoppable force hits the immovable object?" kam die Antwort: "Chuck Norris dies!"

  • User Avatar

    Kino

    Egan - - Multimedia

    Post

    Quote: “Das hatten wir ja schon. Angsteinflößend fand ich den Joker jetzt nicht gerade. Was deiner Meinung nach den Joker charakterisiert ist mir eben zu einfach und macht den Joker zu einem ganz normalen Standard-Bösewicht. Über die Motivation des Killers aus dem „Texas Chainsaw Massacre“ wird man ja auch nicht aufgeklärt, nur würde keiner auf die Idee kommen mit der Zunge zu schnalzen und dem Charakter Tiefgang zuzusprechen. ” Kenne "Texas Chainsaw" nicht, aber nach wikipedia zu urteilen meins…

  • User Avatar

    Now playing

    Egan - - Multimedia

    Post

    Ooarghh-JBO

  • User Avatar

    Kino

    Egan - - Multimedia

    Post

    Lieber diese Leistung stehen lassen und ein paar andere Bösewichte rauskramen.

  • User Avatar

    Kino

    Egan - - Multimedia

    Post

    [mod] Und mal an alle hier haltet diese Diskussion auf sachlichem niveau, es ufert allmählich etwas aus. [/mod]

  • User Avatar

    Kino

    Egan - - Multimedia

    Post

    So ich will jetzt gar nicht auf alles eingehen nur ein paar Punkte zum Film: Ich fand ihn toll vor allem im englischen da die Intonation von ledger nochmal deutlich besser ist als in der deutschen version. Der Joker wird gerade dadurch charakterisiert das man eben nichts weiss, eine gefahr die ich komplett analysieren kann und genau weiss warum, wieso etc ist deutlich weniger angsteinflössend als etwas unbekanntes. Man soll seine Motivation und seine Gründe gar nicht verstehen denn das würde die…

  • User Avatar

    Diablo III

    Egan - - Multimedia

    Post

    Quote: “@ Egan: Da an SC II und D3 ja völlig unterschiedliche Teams arbeiten glaube ich nicht, dass die sich gegenseitig im Wege stehen werden. Und auch Genre-mäßig überschneiden die sich nicht. Ich glaub auch, das SC II 2009 kommt, denke aber, dass D3 dann auch erscheinen kann/wird. ” Sicher aber ich gehe eher davon aus "Ankündigung -> Erscheinung" da SC II vorher angekündigt wurde wirds auch vorher rauskommen, da sie erst eine Ankündigung in einem gewissen Entwicklungsstadium machen. ICh rechn…

  • User Avatar

    Diablo III

    Egan - - Multimedia

    Post

    Erstmal kommt dieses jahr die nächste erweiterung zu World of Warcraft, nächstes Jahr tippe ich auf Starcraft II also würde ich D III frühestens 2010 erwarten. Und ich muss sagen lieber warten als sowas wie bei Hellgate London erleben, welches wirklich zu früh rausgekommen ist und mittlerweile hat Flagship auch dicht gemacht.

  • User Avatar

    Ich finde bei erikson ist es schwerer dem Gesamtverlauf zu folgen, gerade weil er eben gewisse Zusammenhänger erst über 3-4 Bücher enthüllt und man die ganzen kleinen Anspielungen etc im Auge behalten muss. Erikson wird aber wie schon gesagt von Buch zu Buch besser in seinem Sprachgebrauch und hat auch wirklich gute Charakterentwicklungen. Kallor zum beispiel wird in Toll the Hounds etwas näher betrachtet und gewinnt sogar etwas an Sympathie.

  • User Avatar

    Diablo III

    Egan - - Multimedia

    Post

    Barbar ist schon völlig super Den haben sie ja in D 2 leider total vermurkst am Ende so dass man ihn nicht mehr spielen konnte.

  • User Avatar

    Now playing

    Egan - - Multimedia

    Post

    Freude schöner Götterfunken mal anders ;): youtube.com/watch?v=xpcUxwpOQ_A

  • User Avatar

    Merchandising: Die Schwerter aus ASOIAF

    Egan - - Sonstiges

    Post

    Naja das ist ja ein Kunstgegenstand!

  • User Avatar

    Merchandising: Die Schwerter aus ASOIAF

    Egan - - Sonstiges

    Post

    Tja jetzt müsste man nur noch die 310$ übrig haben

  • User Avatar

    Quote: “Doch es darf auch gewiss keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Thema sein, zuvor erst alle Teile und am besten in der original Fassung zu lesen. Das Material was vorliegt ist dann nun mal Bestandteil der persönlichen Meinung.” Da gebe ich dir Recht mit Einschränkungen: Man darf nicht sagen Erikson hat einen schlechten Sprachstil wenn man nur die deutsche Übersetzung gelesen hat, da muss dann explizit auch auf die Übersetzung beziehen. Genauso muss man sagen, wie es zum beispiel…

  • User Avatar

    @Obrac Deswegen habe ich ja auch Welterschaffung gesagt, um das sozusagen abzugrenzen. Was du beschreibst ist eher die Stimmigkeit und Lebendigkeit der Welt. Das Martin eine sehr schöne Welt schafft gerade weil er sie so "einfach" hält was Magie und Fantasyelemente betrifft, ist für mich unbestritten, das passt auch perfekt zu seiner Geschichte. Aber das Grundkonzept der Welt, so nenn ich das mal ,ist nun mal ein mittelalterliches Setting mit ein paar Fantasyelementen, das ist für mich einfach s…

  • User Avatar

    So eigentlich wollte ich ja ins Bett aber ich muss noch grad was loswerden Mal ein beispiel warum ich Erikson gleichwertig zu Martin halte. 1) Sprachlich ist Martin besser wie Obrac sagt, Erikson ist zwar nicht schlecht aber die vielen Nuancen die MArtin bringt hat er noch nicht drauf. Da findet man auch genügend textstellen die das belegen. 2) Welterschaffung nenn ich mal das nächste, hier hat Erikson meiner Meinung klar die Nase vorn. Martin, wie er ja auch selber sagt, hat eine Mttelalterwelt…